Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Antworten
escape
Beiträge: 114
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 20:35
Roller: Super Soco Cux
PLZ: 53xxx
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von escape »

callmeuhu hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 20:47
escape hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 20:28
Der Stecker von der TS ist auch an der CuX und hat bis dato keine Probleme (wurde bis dato nicht von berichtet) hervorgerufen. Es würde auch implezieren, dass du den Fehler gefunden hast der, an/bei der Steckverbindung liegt. Mein Wissensstand ist, dass selbst die Community sich nicht 100% sicher ist wo die Wärme herkommt und ob es nicht evtl. auch am Kabelquerschnitt liegen kann.
wurde von den Kunden freundlich reklamiert und dann wurden die Kunden von den Händlern dreist angelogen :!:
Die Antworten der Händler sind sogar hier nachlesbar
genau wie der Tipp, sich selbst mit der TS auf die Schnauze zu legen, weil es vorher keinen Grund für eine Reklamation gibt :lol:
Scheiß Händler gibt es überall ... deswegen wie schon gesagt: nicht beim günstigsten kaufen sondern bei dem mit der besten Reputation.

Es gibt nur eine Person die dieses Problem hatte und ich zitiere ihn: bzgl. "auf Schnauze legen"
Zur "Beruhigung" der anderen TC-Fahrer muss ich sagen: Es ist bei uns in allen 4 Fällen ja zunächst eine Teilspeiche gebrochen, und erst viel später dann ein Komplettbruch der Speiche bei einer Felge. Ein katastrophaler Bruch wie bei dem Ungarn-Rennen wird dann wohl erst als dritter Schritt eintreten, nach Teilbruch, kompletter Speichenbruch, Totalversagen der Felge. Wenn also bei jeder Abfahrt die Felge gecheckt wird ist ein katastrophaler Bruch bei der folgenden Fahrt eher unwahrscheinlich.

kabee
Händler
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 18:23
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von kabee »

Rawk hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 14:54
Wie stehen denn hier im Forum vertretenden Händler zu dem Thema?
Wir hatten inzwischen mal eine nicht bei uns gekaufte 2018er TC zur Reparatur des Batteriesteckers hier. 80km eingeholt, neuer Akku, neuer Kabelbaum, noch ein anderer Garantiefall. Der Auftraggeber hat die Kostenübernahme im Vorfeld erklärt und die Teile relativ zeitnah geliefert. Ich gehe davon aus, dass man sich an die Abmachung hält und nach Einreichen der Unterlagen die Kosten erstattet.

Alles in allem verstehe ich die Aufregung nicht. Der neue Importeur macht seine Arbeit sehr gewissenhaft und hat Garantieverpflichtungen in einem Ausmaß übernommen, was bei weitem nicht üblich ist. Auch von anderen Händlern, die weitaus mehr im Bereich Super SOCO engagiert sind, habe ich bisher durchweg positive Rückmeldung erhalten. Ebenso ist die Schadensquote bei den Fahrzeugen jetzt auch nicht exorbitant hoch, sondern liegt im Bereich des hochwertigen Wettbewerbs. Eigentlich machen die SOCOs in der Werkstatt sogar in gewisser Weise Spaß, weil sie recht wartungsfreundlich sind und man für die allermeisten Arbeiten nicht stundenlang irgendwelche fragilen Teile auseinanderhakeln muss. Komponententausch ist meistens ruckzuck erledigt. Man merkt, dass Vmoto schon etwas länger im Geschäft ist und auch ein bisschen Erfahrung mit Flottenanforderungen hat.

Nach meiner persönlichen Erfahrung ist das hier ein Zerrbild. Da ist jemand mit einem Anwendungsfall, dem scheinbar die Felgen nicht gewachsen sind. Das ist gut dokumentiert und wird offensichtlich geprüft. Sobald es etwas nennenswertes zu berichten gibt und daraus Taten folgen müssen, wird das umgehend passieren.
Was den zweiten Fall betrifft bin ich befangen und froh, mich damit nicht näher auseinandersetzen zu müssen. Mir tut mein Kollege ein bisschen leid, der da jetzt durch muss.

Immer wieder interessant sind die aufschreienden Einzelmeinungen von Leuten, die weder SOCO fahren, noch Erfahrung damit haben, geschweige denn irgendeinen technischen Hintergrund, aber gleich mit shitstorm, dem KBA, der Gewerbeaufsicht und Betrug um sich werfen. Um es sarkastisch auszudrücken: Ich weiß, dass unu-Fahren sch*** ist, deswegen mach ich das nicht und muss mich dann in meinem Ärger auch nicht irgendwo abreagieren und mir aus der Deckung heraus ein Ziel für meinen Frust suchen. Man kann da auch mal leicht an jemanden oder ein Unternehmen geraten, dem das nicht egal ist. Irgendwann steht man dann stotternd vor Frau Salesch (kennt die noch jemand?) und "hats ja nich so gemeint"...
Volts Angels - Elektroroller und E-Motorräder in Kassel
NIU, Super SOCO, Tinbot
Impressum
Juli-Angebot im NIU Store Kassel: 7% Rabatt mit Gutschein OURQA3ESDIHX auf alles (Ausnahmen gelten)
Angebot: NIU NQi Schnell-Ladegerät für nur 333€ statt 449€
Super SOCO TCmax Original Schnelllader für deutsche Modelle

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Breaking News:
Dateianhänge
F0AC27EB-2C68-406E-AAA4-128F4F6F57C1.png
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
andruecha
Beiträge: 38
Registriert: Do 18. Okt 2018, 08:50
Roller: Super Soco TC schwarz
PLZ: 88339
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von andruecha »

Das Bild ist vom TC Max. So wie es aussieht sind die Speichen hier geschlossen. - nicht bei normaler TC

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

andruecha hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 12:33
Das Bild ist vom TC Max. So wie es aussieht sind die Speichen hier geschlossen. - nicht bei normaler TC
Es berichtet jemand, der eine TC neulich gekauft hat, keine TCmax...

UPDATE:
hier die Fotos von der (wenn ich das richtig sehe) offiziellen FB-Seite Vmoto, die TC max:
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-05-27 um 13.22.34.png
Bildschirmfoto 2019-05-27 um 13.22.34.png (165.49 KiB) 344 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2019-05-27 um 13.22.44.png
Zuletzt geändert von felixyz am Mo 27. Mai 2019, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
ducatodriver
Händler
Beiträge: 262
Registriert: Di 26. Dez 2017, 10:31
Roller: Super Soco TC, ecooter E1S, Yadea Z3
PLZ: 44892
Wohnort: Bochum
Tätigkeit: 30 Jahre Tätig, im Bereich Instandsetzung von Elektrisch betriebenen Fahrzeugen.
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von ducatodriver »

Ich kann es nur bestätigen, das der neue Importeur Gas gibt. Man sieht es bei den Ersatzteilen, die Felgen wurden wohl auch schon geändert .
Zeitnah wird es das nächste Software-Update TC geben, wurde Heute angekündigt.

Denke in Zukunft wird es runder laufen mit Super Soco

Gruß Frank
Vertragshändler für Super Soco, NIU, Silence, TINBOT, Yadea,

Super Soco TCmax Angebot

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

ducatodriver hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 12:54
Ich kann es nur bestätigen, das der neue Importeur Gas gibt. Man sieht es bei den Ersatzteilen, die Felgen wurden wohl auch schon geändert .
Zeitnah wird es das nächste Software-Update TC geben, wurde Heute angekündigt.

Denke in Zukunft wird es runder laufen mit Super Soco

Gruß Frank
Danke für die Info, Frank! Gibt es mittleweile etwas Neues bezüglich Reparatur Stecker?...
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

ich finde, die Werbung von Vmoto sollte nicht ohne kritische Stimmen einfach so stehen bleiben:

https://www.facebook.com/vmotosoco/post ... 6366691986
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Rawk
Beiträge: 10
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 11:50
Roller: Super Soco TC
PLZ: 44388
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von Rawk »

ducatodriver hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 12:54

Zeitnah wird es das nächste Software-Update TC geben, wurde Heute angekündigt.
Gruß Frank
Gibt es schon Infos dazu, was sich verändern soll? Ich gehe mal von Geschwindigkeit oder Rekuperation aus, oder?

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Es gibt die Infos mittlerweile:

conradm hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 22:27
Moin zusammen,

ich habe das neue Update vom Ende Mai nun eine Woche auf der SOCO drauf (Modell 2018er TC, ein Softwareupdate hatte sie davor schon - sprich nicht mehr die "Originalversion" vorher). Ich kann folgendes berichten:
  • Vom Turboloch spüre ich nichts mehr: ich habe versucht das mit Absicht herbeizuführen, aber ohne Erfolg, es ist seit dem Update nicht einmal aufgetreten, davor regelmäßig.
  • Das Symbol für die Rekuperation blinkt jetzt an der Stelle wo vorher as Turboloch war einmal kurz auf, verschwindet dann aber fast sofort wieder.
  • Die Anfahrt ist wesentlich weniger ruckelig. Bei meiner TC gibt es noch einen "Anfangsruck", sobald der Motor Strom bekommt, mit dem neuen Update kann man danach aber wesentlich besser dosieren. Auch Schrittgeschwindigkeit fahren ist nun kein Problem mehr für mich.
  • Meines Eindrucks ist die Beschleunigung bei vollem Akku (ca. > 60%) besser geworden, insbesondere im Bereich 30-50(+) km/h, ich würde subjektiv so vllt. 10-15% sagen. Allerdings wurde mir berichtet, dass die Beschleunigung mit dem ersten Update, welches die original 2018er TC bekommen hat deutlich weniger war als zuvor. Vllt. hat dieses Update das wieder ein wenig verbessert?
  • Das Fahrverhalten ist deutlich angenehmer. Es ruckelt sehr viel weniger und fährt sich im Vergleich zu vorher butterweich. Ich hatte vorher ein leichtes Ruckeln beim Erreichen der Höchstgeschwindigkeit der jeweils eingestellten Stufe, dies ist nun verschwunden.
    Ich würde es wie folgt beschreiben: Sofern man Gas gibt, wo man es vorher weggenommen hatte (Anfahrt oder losgelassen) gibt es einmal ganz kurz einen hohen Drehmoment (kleines Rucken), danach regelt die TC aber sofort runter und beschleunigt "weicher" zur mit dem Gasgriff eingestellten Geschwindigkeit. Wenn ich das Tempo ändern oder halten will, lasse ich den Gasgriff jetzt nicht mehr wie zuvor los, sondern bewege ihn auf die Gewünschte Position. Die TC zieht dann nach ohne zu ruckeln (wie vorher).
  • Bei mir kann ich nach wie vor die Bremse ziehen und Gas geben (das war auch schon vorher so und hat sich nicht geändert)
  • Der Akkuverbrauch ist bei mir etwas höher, das mag aber daran liegen, dass ich nun sehr viel öfter die Geschwindigkeit halte und die gefühlt höhere Beschleunigung öfter nutze, wo ich vorher nur ausrollen ließ (um das Turboloch zu vermeiden). Auf eine Strecke, die vorher 40% Akku verbrauchte, verbrauche ich jetzt ca. 45%.
  • Der Tacho zeigt offen bei Maximalgeschwindigkeit ca. 3-4 km/h weniger an, GPS hab ich allerdings weder vorher noch jetzt gemessen.
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste