Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Marty_RT
Beiträge: 52
Registriert: So 13. Mai 2018, 18:01
Roller: Super Soco TS in orange
PLZ: 72
Tätigkeit: Ingenieur und Erbsenzähler
Kontaktdaten:

Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Marty_RT » Fr 14. Jun 2019, 21:40

Hallo zusammen,

ich fahre die TS entdrosselt, ansonsten unmodifiziert und mit Original Bereifung.
Inzwischen hab ich ein paar Hundert Kilometer auf der Uhr und komme ziemlich genau auf eine Reichweite von 40km pro Akku-Ladung. Die Fahrtstrecken sind eine Mischung aus 30er Zonen (viel Fahrtstufe 1), Stadtverkehr (Fahrtstufe 2 und 3) und kurze Landstraßenfahrten die Alb rauf und runter (selten, Fahrtstufe 3).

Wie sieht das denn bei euch aus? TS, wohlgemerkt, nicht TC, und mit einem Akku.

Neben-Info: bei Fahrtstufe 3 und ebener gut asphaltierter Straße schaffe ich maximal Tacho 61km/h. (GPS habe ich nicht).

Grüße
Marty
Ingenieur und Erbsenzähler, unterwegs mit SuperSOCO TS in orange (erbsengrün gab es nicht).

marcip3
Beiträge: 50
Registriert: So 14. Okt 2018, 16:46
Roller: Super Soco TS
PLZ: 26670
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von marcip3 » Sa 15. Jun 2019, 08:23

auf diese 40km reichweite komme ich auch mit meiner ts auch. geschwindigkeit laut tacho schaffe ich 63km/h - also ähnlich.

Benutzeravatar
tng1
Beiträge: 21
Registriert: Di 8. Jan 2019, 10:40
PLZ: 884**
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von tng1 » Sa 15. Jun 2019, 12:19

Ich fahre nur Stadtverkehr und quasi immer "Vollgas" ungedrosselt auf Stufe 3. Endgeschwindigkeit ist ähnlich zwischen 61 und 63 km/h laut Tacho.
Ich komme aber etwa auf 50km, wiege aber auch weniger als 60 kg.

Marty_RT
Beiträge: 52
Registriert: So 13. Mai 2018, 18:01
Roller: Super Soco TS in orange
PLZ: 72
Tätigkeit: Ingenieur und Erbsenzähler
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Marty_RT » Sa 15. Jun 2019, 19:05

Ach stimmt, Körpergewicht und -größe machen ja noch einiges aus!
Mit 187cm Größe hab ich ordentlich Luftwiderstand :-)
Ingenieur und Erbsenzähler, unterwegs mit SuperSOCO TS in orange (erbsengrün gab es nicht).

Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 199
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Tomkat » So 16. Jun 2019, 11:03

Meine TS ist derzeit mit einem 30Ah-Akku ausgestattet.
Bei meinem (nacktem) Gewicht von ca.77kg komme ich ca.65km weit, mit ein paar restlichen Prozent in der Anzeige. Da ich nicht liegen bleiben möchte habe ich es nicht bis zum bitteren Ende ausgereizt.

Anfangs hatte ich zwei 26Ah Akkus ohne Parallel-Box = umstecken. Da habe ich ca. 55km bis zum notwendigem Umstecken geschafft. Das letzte 1% hatte manchmal mehrere Kilometer gebracht...

Ich fahre in der fränkischen Schweiz, normales Geländeprofil, aber mit Steigungen bis zu 15%, fast immer im zweiter Fahrstufe.
Letzens bin ich in Nürnberg gewesen, 66km Strecke. Da bin ich bestimmt 10km in Stufe 1 gefahren um Strom zu sparen. Aber am Ende zeigte die Anzeige noch 8%, bei 30Ah-Akku. Unterwegs habe ich keine öffentliche Schucko-Steckdose gefunden, eine Schande für Mürnberg und Umgebung.

Ich lasse üblicherweise das Standard-LG (69,9V Endspannung) dauerhaft angeschlossen...

Marty_RT
Beiträge: 52
Registriert: So 13. Mai 2018, 18:01
Roller: Super Soco TS in orange
PLZ: 72
Tätigkeit: Ingenieur und Erbsenzähler
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Marty_RT » So 16. Jun 2019, 11:38

Da habe ich ca. 55km bis zum notwendigem Umstecken geschafft. Das letzte 1% hatte manchmal mehrere Kilometer gebracht...
Ich bin noch nie bis auf 0% Akkuanzeige runter gefahren, aus verständlichen Gründen. Wenn ich mit einer Anzeige von 6% zuhause ankomme, bin ich erleichtert. Dann nehme ich die seit dem Aufladen gefahrenen Kilometer, teile sie durch (100-6=)94 und multipliziere mit 100. Dann habe ich die errechnete Reichweite. Das war bisher immer ca 40km.

55km mit einem 26Ah Akku klingt schon fast nach gedrosseltem Zustand...
Ingenieur und Erbsenzähler, unterwegs mit SuperSOCO TS in orange (erbsengrün gab es nicht).

Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 199
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Tomkat » So 16. Jun 2019, 12:28

Marty_RT hat geschrieben:
So 16. Jun 2019, 11:38
55km mit einem 26Ah Akku klingt schon fast nach gedrosseltem Zustand...
War nicht gedrosselt, aber mit dem zweiten Akku unter der Haube, tatsächlich bis der Kontroller abgeschaltet hat.
Gegen Unterspannung / Tiefentladung sollte schon das BMS oder auch der Kontroller schützen.
DSC_7522.JPG
Auf meinem Kontroller wird 52V als Abschaltspannung angegeben, d.h. ca. 3,08V pro Zelle. Das sollte vor Schaden schützen...

Allerdings sind die km-Angaben immer reine Tachowerte ohne Umrechnung.

Benutzeravatar
VLong
Beiträge: 263
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 20:13
Roller: SuperSoco TC
PLZ: 00
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von VLong » So 16. Jun 2019, 15:31

Was ich ja schon öfter gelesen habe, ist das die Geschwindigkeitsmessung und Laufleistung mit einer Akkufüllung mit dem Eingebauten Instrument gemessen werden. Da ist der vergleich doch schwerlich möglich, da die Werte ja teilweise von Softwareupdate zu Softwareupdate untereinander verschiedenen sind.
Da gibt es Fahrer die geben an ihr Bike läuft 80 ...
Wenn man was vergleichen möchte, dann zumindest mit GPS werten. Diese kann auch jeder mit seinem Handy bestimmen. Apps gibts genügend...

Firefoxtc73
Beiträge: 158
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Firefoxtc73 » Mi 26. Jun 2019, 13:53

Hallo, bei meiner tc sind es bei 184cm und 90kg auf gerader Strecke bei vollem Akku laut Tacho 79Kmh und laut Handy GPS 71Kmh max.

Lg

Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 199
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Re: Reichweite TS ungedrosselt, 1 Akku

Beitrag von Tomkat » Do 27. Jun 2019, 08:18

Ich habe, um mir Klarheit zu schaffen, mein Garmin 64s provisorisch befestigt...
DSC_8648.JPG
Rex-Gummi hält auch im Gelände!

Die Geschwindigkeit wird vom Tacho bei 45km/h (GPS) als 52 angezeigt. Soweit nichts neues.

Was mich aber doch überrascht hat war, daß die gefahrene Stercke von 46km (Tacho) nur ca. 40km (GPS) entsprach.

D.h. daß meine 4000km am Tacho so ca. 3500km in der Realität sind, und auch die Reichweite des Akkus nicht wirklich 60km beträgt...

Eine geringe Ungenauigkeit der GPS-Messung ergibt sich durch die Tatsache, daß fast alle GPS-Geräte "nur" jede Sekunde die Position bestimmen und daraus die Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke.
Auf der Geraden ist das recht exakt. Kurven werden durch eine Linie aus Sekanten (gerade Linie zwischen zwei Punkten) abgebildet. Bei hoher Geschwindigkeit und vielen Kurven, oder auch beim Kreis-Fahren, ergibt sich somit ein Fehler...

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Semrush [Bot] und 5 Gäste