Meine neue, ChopperX9

Johnnytheponny84
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Feb 2021, 21:30
Roller: M1 Mangosteen
PLZ: 22
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von Johnnytheponny84 »

Cool Danke Dir,
kannst Du vielleicht noch ein Foto machen, wie und wo Du genau die Schlitze appliziert hast?! Danke. Sieht echt gut aus auf den Fotos!

Benutzeravatar
Atze001
Beiträge: 134
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:24
Roller: Super SOCO TS1200R Limited Edition
PLZ: 10825
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von Atze001 »

Johnnytheponny84 hat geschrieben:
Fr 6. Aug 2021, 15:50
Cool Danke Dir,
kannst Du vielleicht noch ein Foto machen, wie und wo Du genau die Schlitze appliziert hast?! Danke. Sieht echt gut aus auf den Fotos!
Ja, wenn ich nachher raus gehe um den Kennzeichenhalter und die Rückenlehne zu testen mache ich gerne noch ein Bild. Hoffe ich komme da noch gut ran :-)
Theoretisch ergibt sich das wenn du die Taschen mit den 3 vorhandenen Riemen befestigt hast dann siehst du wo du den Kabelbinder ansetzen kannst, aber ich Bild folgt.

Benutzeravatar
Atze001
Beiträge: 134
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:24
Roller: Super SOCO TS1200R Limited Edition
PLZ: 10825
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von Atze001 »

Hat jemand eine Idee für einen GPS Tacho mit Tageskilometerzähler? Ist sehr schade das diese Funktion bei uns fehlt :-(

Benutzeravatar
el bosso
Beiträge: 1322
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 22:40
Roller: FORÇA BMS niu N1S Mercane widewheel Segway GT2
PLZ: 11-95
Tätigkeit: Boss von Berlin
Big-Booty-Contest-Gewinner-1995 Klein Käckersdorf
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von el bosso »

Von Sigma Sport.
Habe meinen bei Völkl im Angebot erheblich günstiger bekommen.
Ben
Sie nannten ihn Mücke

Benutzeravatar
Atze001
Beiträge: 134
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:24
Roller: Super SOCO TS1200R Limited Edition
PLZ: 10825
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von Atze001 »

Danke. Von der Firma gibts ja einige. Welchen hast du gewählt?
Am schönsten wäre ja ein Festeinbau mit 12V Anschluss.

Benutzeravatar
el bosso
Beiträge: 1322
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 22:40
Roller: FORÇA BMS niu N1S Mercane widewheel Segway GT2
PLZ: 11-95
Tätigkeit: Boss von Berlin
Big-Booty-Contest-Gewinner-1995 Klein Käckersdorf
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von el bosso »

Den ROX 11.0.
War damals das Topmodell. Ich glaube 2016.
Allerdings ist kurz nach Ablauf der Garantie eine der zwei Hintergrundbeleuchtungs-LED ausgefallen. Lässt sich zwar trotzdem noch ablesen aber die Beleuchtung ist auf einer Seite schwächer. Gut ist z.b. dass man die leucht Helligkeit und den Display-Kontrast einstellen kann.
Zeigt z.b. auch Temperatur und Höhenmeter an
Ich sehe gerade der hat auch bluetooth.
Mal gucken ob es da noch eine nette Spielerei gibt.
Die umfangreiche PC-Software habe ich bis jetzt nicht ausprobiert.
Ben
Sie nannten ihn Mücke

Benutzeravatar
Atze001
Beiträge: 134
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:24
Roller: Super SOCO TS1200R Limited Edition
PLZ: 10825
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von Atze001 »

So hier mal noch ein Update.
Der gedruckte Kennzeichenhalter passt.
IMG_0689.jpg
In dem Atemzug gleich noch mal die Kabel "schön" gemacht.
IMG_0690.jpg
Da die Karre ja eh dann wieder zerlegt war gleich mal um die Anschlüsse im Batteriekasten gekümmert
IMG_0691.jpg
IMG_0692.jpg
IMG_0693.jpg
Und bevor wieder Kommentare kommen, ja ich weiss das man da keine Sicherung hat aber ich habe nichts besseres Gefunden um das schick anzuschliessen und ja die Masse braucht natürlich auch keine Sicherung aber hey passt schon ;-)

Und zum Schluss der erste Prototyp meiner Fussrasten Anlage
IMG_0685.jpg
Und andere Spiegel
IMG_0686.jpg

Benutzeravatar
PanzerKnight
Beiträge: 27
Registriert: Di 6. Jul 2021, 14:04
Roller: Harley M1
PLZ: 77110
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von PanzerKnight »

Hallo,
Atze001 hat geschrieben:
Mo 2. Aug 2021, 18:52
Gerne. Hier mal ein Bild vom ersten Prototypen. Zweck wird es später sein den Akkukasten dicht zu bekommen.
IMG_0620.jpg
Gute arbeit. Ich habe es einfacher und brutaler gemacht.

Aehnlich wie man das in China in der fabrik machen würde, heisskleber. Erstmal habe ich am Kotflügel die zwei öffnungen zugemacht durch die das wasser nur so reingschippt wird. Dan habe ich am originalen plastik teil mit Heißkleber ein aus einer kleinen plastik kiste geschnittenes umgedrehtes "L" profil angeklebt.

Dann alles mit Heißkleber zugekleistert, biss es wasserdicht schien. Oben auf dem rahmen habe ich Dichtungsstreifen für fenster verbaut. An der unteren abdeckung vorne (und bei den grossen öffnungen) mehr heisskleber.

Jetzt ist es dicht. Absolut notwendig wenn man sie wie viel wasser hier in Thailand auf der strasse ist auch wenn es nicht jetzt regnet. Den "tank" habe ich auch mit dichtungsstreifen abgedichtet.

Zeitaufwand, vielleicht 2-3 Stunden. Schoen sieht es nicht aus, aber man sieht es halt eh nicht.

Carius

Benutzeravatar
PanzerKnight
Beiträge: 27
Registriert: Di 6. Jul 2021, 14:04
Roller: Harley M1
PLZ: 77110
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von PanzerKnight »

So sieht es aus...
Dateianhänge
IMG_20210818_040423.jpg
IMG_20210818_040448.jpg

Benutzeravatar
Atze001
Beiträge: 134
Registriert: So 29. Jul 2018, 18:24
Roller: Super SOCO TS1200R Limited Edition
PLZ: 10825
Kontaktdaten:

Re: Meine neue, ChopperX9

Beitrag von Atze001 »

Habe mich dann jetzt doch für die richtigen Koffer entschieden:
IMG_1031.jpg
IMG_1033.jpg
IMG_1034.jpg
und den Seitenständer brauch man auch nicht mehr :lol:
IMG_1036.jpg

Antworten

Zurück zu „Scrooser/Harley“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste