Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Benutzeravatar
e_roller
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 17:11
Roller: BT-100 - Mach 1 - AD.EL 6.8
PLZ: 6600
Land: A
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von e_roller » So 6. Mai 2018, 18:29

Hallo liebe elektroroller Gemeinde;

suche ein Bild von einem Controller von Revoluzzer 32km/h wer kann mir da bitte aushelfen. :D

Danke Grüße Bruno

Benutzeravatar
Ganter Ingo™
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:59
Roller: Revoluzzer 1.0 - 32 km/h & 2.0 45 km/h
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Tätigkeit: Moderator

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von Ganter Ingo™ » So 6. Mai 2018, 20:44

Hallo.

Ich habe unter anderem den Revoluzzer 1.0 mit 32 km/h, werde aber jetzt nicht extra nach unten gehen und alles freilegen, um ein Foto zu machen.

Da der Controller des Revoluzzer 1.0 mit 20 km/h (damalige Bezeichnung Revoluzzi) auch nicht anders aussieht, darf ich auf die Ersatzteileseite der Firma Eneway mit dem passenden Bild verweisen:

https://www.eneway24.de/steuergeraet-re ... a-5001467/
Gruß vom Ganter Ingo™
Keine Angst: Irgendwann kommt er - der Revoluzzer 3.0 !

Revoluzzer Plus 1.0 - Baujahr 2012 Blau-Weiß - 32 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 20 Ah
Revoluzzer Plus 2.0 - Baujahr 2017 Schwarz - 45 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 25 Ah

Benutzeravatar
e_roller
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 17:11
Roller: BT-100 - Mach 1 - AD.EL 6.8
PLZ: 6600
Land: A
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von e_roller » So 6. Mai 2018, 21:18

Hallo Ingo

Vielen Dank Ingo für deine Antwort, der Link ist für den Controller mit 20km/h wo ist der unterschied ich habe einen Revoluzzi,
aber 22 km/h ist schon recht langsam darum die frage nach dem Controller vom 32km/h

Was würde dieser Controller bei einem Revoluzzi 20 km/h ausmachen.

http://www.orangebc.com/de/produkte/zub ... 5-2-0.html

Grüße Bruno

Benutzeravatar
Ganter Ingo™
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:59
Roller: Revoluzzer 1.0 - 32 km/h & 2.0 45 km/h
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Tätigkeit: Moderator

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von Ganter Ingo™ » Mo 7. Mai 2018, 06:52

Moin.

Ist das so schwer zu verstehen? Die Revoluzzer der zweiten Generation ab 2015 sind hinsichtlich der elektronischen Bauteile nicht kompatibel mit Revoluzzi & Revoluzzer der ersten Generation (bis 2015). Bei dem Angebot von OBC steht ja auch ganz klar "Nur für die Revoluzzer-Modelle 2.0 mit 45km/h passend, nicht für die Revoluzzer-Modelle 1.0."

Es gibt leider keine Controller mehr für den Revoluzzer 1.0 mitt 32 km/h. Sonst hätte ich mir schon längst einen als Reserve gekauft. Und ich habe meine direkte Quelle. Mir bliebe bei einem Defekt am Controller meines 1.0 nur noch die Möglichkeit einen Controller bis 20 km/h einzubauen, was problemlos möglich wäre.

Selbst wenn Du noch einen Controller für die Variante für 32 km/h bekommen könntest, würdest Du bei einem Einsatz die Betriebserlaubnis verlieren, denn laut Fahrzuegpapieren ist Dein Revoluzzi 1.0 ja nur für 20 km/h zugelassen.

Der Controller vom Revoluzzer 2.0 mit 45 km/h ist keinesfalls für Deinen Revoluzzi geeignet. Dein Motor hat 500 Watt Leistung, der Motor vom 2.0 mit 45 km/h eine mit 1200 Watt. Das geht gar nicht, auch nicht von den Anschlüssen nicht.

Fazit: Forget it :!:
Gruß vom Ganter Ingo™
Keine Angst: Irgendwann kommt er - der Revoluzzer 3.0 !

Revoluzzer Plus 1.0 - Baujahr 2012 Blau-Weiß - 32 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 20 Ah
Revoluzzer Plus 2.0 - Baujahr 2017 Schwarz - 45 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 25 Ah

Benutzeravatar
e_roller
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 17:11
Roller: BT-100 - Mach 1 - AD.EL 6.8
PLZ: 6600
Land: A
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von e_roller » So 10. Jun 2018, 19:51

Guten Abend Ingo

Danke für Deine Antwort nur war sie nicht sehr zufriedenstellend, ein paar Ansichten von mir.
1.) geht nicht, gibt es nicht.
2.) wir sind in diesem Forum alle alt genug um zu wissen, was Verboten ist, bei uns in Österreich darf der Revoluzzer 25 km/h
plus 4 km Toleranz schnell sein.
3.) In Österreich darf man bis 600 Watt habe um noch als Fahrrad zu gelten und 25 km/h schnell das sagt die STVO

Ich habe den Controller jetzt ersetzt gegen einen 1000 Watt Controller mit 12 MOSFET der Originale hat nur 10
und siehe der Revoluzzi 20 geht jetzt 27 km/h und er würde sicher noch schneller gehen, denn ich denke, dass der Motor noch eine
Drehzahlbegrenzung eingebaut hat, warum auch immer.

Im Forum sollte man alles Technische machbare Besprechen dürfen, ob es erlaubt ist, muss jeder selbst Verantworten und Haften. :)
Nicht für ungut, mit Grüße Bruno
Dateianhänge
Original_1.jpg
Original_2.jpg
Umbau_2.jpg
Umbau_1.jpg
Zuletzt geändert von e_roller am So 10. Jun 2018, 20:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Ganter Ingo™
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:59
Roller: Revoluzzer 1.0 - 32 km/h & 2.0 45 km/h
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Tätigkeit: Moderator

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von Ganter Ingo™ » So 10. Jun 2018, 20:09

Hallo Bruno.

Sorry, ich hatte nicht darauf geachtet in Deine Profilangaben zu schauen, sonst wäre mir das mit Österreich klar gewesen.

So hatte ich meine Antwort bezogen auf die deutschen Gesetze ausgelegt. Ferner dachte ich, dass Du aus einem 20 km/h Revoluzzer einen 32 km/h Revoluzzer machen wolltest. Die Auskunft, dass es den Controller für 32 km/h nicht mehr gibt, habe ich aus direkter Quelle der Firma Eneway.

Hat das mit den Anschlüssen Deines neuen Controllers alles gepasst? Du schreibst von einem Controller mit 1000 Watt. Einem Bild entnehme ich aber der Aufschrift 1600 Watt.
Gruß vom Ganter Ingo™
Keine Angst: Irgendwann kommt er - der Revoluzzer 3.0 !

Revoluzzer Plus 1.0 - Baujahr 2012 Blau-Weiß - 32 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 20 Ah
Revoluzzer Plus 2.0 - Baujahr 2017 Schwarz - 45 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 25 Ah

Benutzeravatar
e_roller
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 17:11
Roller: BT-100 - Mach 1 - AD.EL 6.8
PLZ: 6600
Land: A
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von e_roller » Mo 11. Jun 2018, 07:01

Guten Morgen Ingo

Ja es ist ein 1600 Watt Controller, habe alle Anschlüsse vom alten Controller übernommen nach dem zweiten Versuch mit der Drehung des
Motor Anschluss war alles gut.

Grüeße Bruno

Benutzeravatar
Ferradi
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 06:46
Roller: 4 Monate Falcon 500 Watt, ab 30.06.18 Revoluzzi Plus 20
PLZ: 6020
Land: A
Wohnort: Innsbruck
Tätigkeit: Home-Office Datenbankpflege
Kontaktdaten:

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von Ferradi » Sa 30. Jun 2018, 07:49

Hallo Bruno,
ich Grüße Dich aus Innsbruck. Bin seit gestern auch Besitzer eine Revo (gebraucht gekauft) Ich war natürlich neugierig und habe mal auch dem den 2 Kästen im Batteriefach gesehen und musste feststellen, daß ich den selben Controller wie Du verbaut habe. Mein Revo lief aber nur 23 km/h. Gut vielleicht lag es an den Batterien, die vom Verkäufer vielleicht nicht richtig aufgeladen waren!? ... oder meine Magnetverbindung ist nicht korrekt eingestellt. Hab den kleinen Tacho. Ich frage mich nun was ich gekauft habe. Revolusser oder Revoluzzi? In dem roten EC Certificate of Conformity steht Typ ES 15 Variant 2: Revoluzzi (20 km/h) L1e Category A.
Gekauft wurde er lt. alter Rechnung am 20.03.2015 mit der Bezeichnung F-EW-Revoluzzi Plus.

Falls Du Interesse hast könnte man sich ja mal irgendwo treffen zwecks Erfahrungsaustausch, wobei ich eher (noch) keine große Ahnung habe. :-)
z.B. habe ich ihn jetzt mal aufgeladen und nach 9 Std. hat immer noch beide roten Lichter gebrannt??????

Ok - Grüße aus Innsbruck, Hans
ReVö eilt mit Weile
Meile für Meile
durch das Tal
und um Seen seiner Wahl
und wenn er Rentner wird - irgendwann,
fährt er mit ´m REVO dann,
durch Europa bis er nicht mehr kann. :D

Benutzeravatar
Ganter Ingo™
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:59
Roller: Revoluzzer 1.0 - 32 km/h & 2.0 45 km/h
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Tätigkeit: Moderator

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von Ganter Ingo™ » Sa 30. Jun 2018, 08:11

Moin Hans.

Na, dann hast Du laut den Zulassungspapieren einen Revoluzzi gekauft, also die Variante mit 20 km/h. Tachoanzeigen sind nicht immer zuverlässig und korrekt und auch gewisse Toleranzen nach oben oder unten sind auch möglich.

Ferner gab es mal von Eneway für eine klitzekleine Zeit für den österreichischen Markt einige wenige Revoluzzi-Modelle mit bis zu 25 km/h, um es den dortigen Gepflogenheiten (gesetzliche Bestimmungen) anzupassen. Ob dafür extra geänderte Zulassungspaiere erstellt wurden, ist mir nicht bekannt. Ich denke eher nicht. Möglicherweise hast Du ja eines von diesen wenigen Modellen erworben.

Zum Ladeproblem: Stecker richtig und fest angesteckt? Was für Akkus (Blei oder Lithium) hast Du und wie alt sind diese?
Gruß vom Ganter Ingo™
Keine Angst: Irgendwann kommt er - der Revoluzzer 3.0 !

Revoluzzer Plus 1.0 - Baujahr 2012 Blau-Weiß - 32 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 20 Ah
Revoluzzer Plus 2.0 - Baujahr 2017 Schwarz - 45 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 25 Ah

Benutzeravatar
Ferradi
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 06:46
Roller: 4 Monate Falcon 500 Watt, ab 30.06.18 Revoluzzi Plus 20
PLZ: 6020
Land: A
Wohnort: Innsbruck
Tätigkeit: Home-Office Datenbankpflege
Kontaktdaten:

Re: Suche ein Bild von einem Revoluzzer Controller 32km/h

Beitrag von Ferradi » Sa 30. Jun 2018, 14:53

48v 15 AH - 3 Jahre alt? Hab kein Datum auf den Batterien gefunden.Verkauft wurde er 03/2015 Serien-Nummer: SJDAAB100E1000145.
Mein Controller hat auch die Bezeichnung 1600 Watt wie unser Kollege damals aus Reutte, der nach einem Controller mit 3 km/h suchte. aber ich bin nicht auf Höchstgeschwindigkeit aus 20/25 reicht mir alle mal. Eher werde ich mir einen zweiten Akku zulegen für etwas mehr Reichweite.
Ok - ich werd mich mal ein bisschen aufs Ohr legen. Bin schon um 04:30 Uhr aufgestanden und den Revo geputzt und geschraubt und natürlich gewartet bis es "Grün leuchtet" was aber nach 9 Stunden nicht geschah. Vielleicht bei der nächsten Ladung.

... bis zur nächsten Meldung meinerseits. Schön dass es dieses Forum gibt, denn ich glaube wir eScooter-Fahrer sind ein wenig "Nicht beachtet" in der Umsatzträchtigen "High-Perfomance-Radl-Time". Was die so hinblättern für ihre Radl -und Zubehörteile...
Wetere Meldung folgt heute Abend.
ReVö eilt mit Weile
Meile für Meile
durch das Tal
und um Seen seiner Wahl
und wenn er Rentner wird - irgendwann,
fährt er mit ´m REVO dann,
durch Europa bis er nicht mehr kann. :D

Antworten

Zurück zu „Revoluzzer & Revoluzzi der 1.Generation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast