Yadea EM-168 in Europa schon gesichtet?

Antworten
Andy_T
Beiträge: 426
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, Pedelec Ortler & Kalkhoff
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Yadea EM-168 in Europa schon gesichtet?

Beitrag von Andy_T » Do 11. Okt 2018, 11:46

Hallo,

laut der Yadea Homepage, sollte das Modell "YM-168" mit "EEC" Zertifikat erhältlich sein (nehme mal an, dass das für das Vorhandensein eines Europäischen CoC stehen sollte) ...

Hat den schon jemand im Europa gesehen? Der scheint sich vom Design her am Honda Cub (mit 100 Mio weltweit verkauften Examplaren für Cub, Wave, Dream, Innova und andere Derivate das meistverkaufte Motorfahrzeug aller Zeiten) zu orientieren, der in vielen Regionen, v.a. in Asien, als eines der praktischsten Motorrad-Designs gilt (große Räder, Schutzblech, Durchstieg)
yadea em168.jpg
Hat schon jemand im Forum hier dieses Fahrzeug in Europa gesichtet?

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9575
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Yadea EM-168 in Europa schon gesichtet?

Beitrag von MEroller » Do 11. Okt 2018, 18:46

Nein, noch nie gesehen, ist aber tatsächlich stark Honda Cub-inspiriert :D
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Antworten

Zurück zu „Yadea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste