Z3 Ladegerät

Antworten
Gsu18
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 09:12
Roller: Sxt (Yadea) Z3
PLZ: 85757
Kontaktdaten:

Z3 Ladegerät

Beitrag von Gsu18 » Mi 22. Mai 2019, 09:30

Hallo miteinander,
Ich habe ein Problem mit dem Ladegerät, und zwar will es das die Batterie so um die 19 Grad hat sonst fängt es nicht an zu laden und dann das es mittlerweile schon den zweiten Defekt hat und ich auf ein neues warte.
Ich muss noch dazu sagen dass ich das Ladegerät von sxt habe ohne Anzeige und mittlerweile 3400 km.
Nach 1500 km ist das erste Ladegerät ausgefallen und jetzt vor 200km das zweite aber gleich so das die Sicherung gleich geflogen ist.
Hat von euch sonst noch jemand solche oder ähnliche Probleme?

Torretto
Beiträge: 35
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 12:02
Roller: Piaggio Vespa Elettrica
PLZ: 990
Tätigkeit: Ingenieur
Kontaktdaten:

Re: Z3 Ladegerät

Beitrag von Torretto » Do 19. Sep 2019, 13:06

Dazu muss ich leider sagen: Ich vermute dass die Qualität schlichtweg nicht stimmt.
Ingenieur Mechatronik (M.Eng.)
Didaktik - Simulation - Berechnung mechatronischer Systeme
Mikroelektronikentwicklung und Fertigung

Begeisterter E-Roller-Fahrer :lol:

Gsu18
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 09:12
Roller: Sxt (Yadea) Z3
PLZ: 85757
Kontaktdaten:

Re: Z3 Ladegerät

Beitrag von Gsu18 » Sa 19. Okt 2019, 12:41

Hallo,
ein Update und zwar hatte ich die Möglichkeit das alte Ladegerät mit der digitalen Anzeige noch mal zu bekommen und ich muss sagen bin in der Zwischenzeit mittlerweile 3000km gefahren ohne Ausfälle des Laders.
Ich kann nur jedem empfehlen das SXT Ladegerät gegen das Alte zu tauschen (wenn möglich) zumal das bei jeder Temperatur mit dem Ladevorgang beginnt.
Ich werde hier aber weiterhin berichten wenn was passieren sollte.
Ansonsten bin ich mit dem Roller sehr zufrieden etwas schneller müsste er sein mittlerweile fahre ich mitten auf der Spur damit mich die Autofahrer nur überholen können wenn die Gegenfahrban frei ist.

Viele Grüße

Antworten

Zurück zu „Yadea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast