Xiaomi M365 motherboard Einbau in einen Iwatroad R9

Für alles was mit Steuergeräten zu tun hat. Bitte eventuell auch im speziellen Forum Ihres Rollertyps suchen.
Antworten
Knoll611
Beiträge: 3
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 00:21
Roller: Iwatroad R9 extreme
PLZ: 64380
Kontaktdaten:

Xiaomi M365 motherboard Einbau in einen Iwatroad R9

Beitrag von Knoll611 » So 10. Feb 2019, 14:34

Hallo
Ich besitze einen Iwatroad R9 extreme ist ja sozusagen ein Klon von dem Xiaomi M365.
Jetzt hat der Iwatroad R9 einen brushless Regler mit 250 Watt wo man an der Leistung so wie es aussieht nichts mehr raus holen kann! Egal wie der fährt immer exakt 25kmh!
Beim xiaomi 365 kann man anhand der Software mehr Leistung raus holen und so!
Wäre es denn möglich das motherboard vom Xiaomi M365 einfach in den Iwatroad R9 einzubauen?
Ich denke Gas Pedal, Rücklicht, Frontlicht wäre kein Problem Tacho würd ich dann auch das vom xiaomi nehmen.
Was meint ihr wird das funktionieren oder denkt ihr das wird nicht gehen?
Das wäre das Paket das man für wenig Geld bekommen könnte.
Lg Patrick
A515F132-326D-4E8C-B07E-F2803B0368DE.png

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Xiaomi M365 motherboard Einbau in einen Iwatroad R9

Beitrag von Evolution » So 10. Feb 2019, 15:52

Da er sowieso keine Straßenzulassung hat und die Bundesregierung mit ihrer Verordnung nicht in die Puschen kommt, würde ich an Deiner Stelle es testen. Wenn es nicht klappt, kannst Du im Verkaufsbereich die Teile wieder weiter verkaufen.

Antworten

Zurück zu „Steuergeräte / Controller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste