Fragen von Interessierten/Anfängern.

Antworten
Olli_T
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 20:07
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von Olli_T »

Moin...
Kurz vorab... bin noch nie Motorrad gefahren - nicht mal ne Mofa... mache Touren mit dem eMTB.
Hab nun heute eine Sur-Ron Probe gefahren. War noch eine ohne X-Controller.
Macht schon spaß... was mich gestört hat ist, dass das Gas recht "ruckelig" ist wenn man versucht es vorsichtig zu dosieren. Ist das mit X-Controller deutlich besser oder fehlt mir einfach die Übung.
Es war auch lauter als ich es mir erhofft hatte ... aber das wird auch mit dem X-Controller deutlich besser?

Welche Möglichkeiten des Transports von Sachen hab ich denn? Kann man da irgendwie Satteltaschen dran bauen.

LG Olli

Quingi
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 14:53
Roller: Sur-ron
PLZ: 04590
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von Quingi »

Hallo olli,

Also ich habe noch keine sur-ron mit "normalen " Controller gehört oder gefahren.

Mein Modell mit x Controller und elektronischen gasgriff, fährt nicht ruckelig. Wenn mann sie im eco Modus fährt reagiert sie auch noch sanfter auf Bewegungen am gasgriff.

Leise wie ein mtb mit naben Motor wird eine sur-ron nie werden. Das liegt am Riemen und kettenantrieb. Hab aber meine ich gelesen zu haben das der x controller die sur-ron schon deutlich leiser macht.

Da solche Sachen von jeden anders wahrgenommen werden,wäre meine Empfehlung. Du suchst dir einen Händler in deiner Nähe und machst ne Probe fahrt.

Wegen den Taschen es gibt gute tanktaschen usw. Aber bedenke die sur-ron ist nicht für große Lasten ausgelegt (wenn ich bisschen mehr mithabe, wanderrucksack auf und gut)

Lg Micha

Benutzeravatar
M3CH4N1C
Beiträge: 53
Registriert: Mi 17. Mär 2021, 09:41
Roller: Sur-Ron Firefly L1X
PLZ: 35633
Wohnort: Lahnau
Tätigkeit: Entwicklungsingenieur (Fahrzeugsystemtechnik)
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von M3CH4N1C »

Wo kommst du denn her? Dann könntest du vllt mal eine mit X-Controller fahren.
Die Akustik ist auch stark von Reifen, Ketten- und Riemanspannung abhängig. Musst Sie dir auch mal von "aussen", wenn du nicht selber fährst, anhören.
Da finde ich Sie schon beachtlich leise. Einige Fußgänger hören mich erst wenn ich 10m hinter Ihnen bin. Natürlich sehr langsam in dem Moment.

Olli_T
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 20:07
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von Olli_T »

Hallo danke schon mal für die Antworten.
Standort ist so ca. 20km südlich von Hildesheim... also doch ein wenig weg. Der Händler ist komplett leergekauft. Hatte noch drei "alten" 2021 mit Straßenzulassung ohne X-Controller. Eins davon als Vorführer die ich gefahren habe. Die ist mittlerweile wohl auch schon verkauft.
Die Neune kommen dann frühestens in 6 Wochen... hatte schon welche da aber alles verkauft.

Zu den Taschen ... sorry für die Noob Frage - wie werden die befestigt? Rucksack empfinde ich als störend... jedenfalls auf dem eMTB.. denke das wird dann auf der Sur-Ron auch nicht anders sein.

LG Olli

Benutzeravatar
M3CH4N1C
Beiträge: 53
Registriert: Mi 17. Mär 2021, 09:41
Roller: Sur-Ron Firefly L1X
PLZ: 35633
Wohnort: Lahnau
Tätigkeit: Entwicklungsingenieur (Fahrzeugsystemtechnik)
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von M3CH4N1C »

Moin,
mir hat ein Kollege der beide Controller hatte Empfohlen auf die mit X-Controller zu warten. Bin auch sehr zufrieden mit der Leistung.
Und wenn du das nicht bist bekommst du den X-Controller auch noch gut verkauft und kannst auf ASI BAC wechseln. Taschenanbringung kann ich dir
leider nicht helfen ^^ Ich habe so einen ganz kleinen MTB-Rucksack auf.
Das ruppige Verhalten ist bei meiner trotz X-Controller auch vorhanden gewesen. Lag wohl am defekten Gasgriff. Habe jetzt einen von
irgenteinem Chinabock dran der das besser kann. Wenn mein Händler den Domino zur Verfügung hat kommt der dran der soll sehr gut sein.

Quingi
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 14:53
Roller: Sur-ron
PLZ: 04590
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von Quingi »

Google mal nach sur-ron tank Rucksack, da findest parr Bilder. Einen richtigen tank Rucksack musst dir mal bei anderen Mopeds anschauen, kleine Varianten davon passen auch problemlos auf die sur-ron.

Lg Micha

Olli_T
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Jun 2021, 20:07
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von Olli_T »

ok... gibt also keine Halter die man montieren könnte um kleine Satteltaschen zu montieren?

Benutzeravatar
M3CH4N1C
Beiträge: 53
Registriert: Mi 17. Mär 2021, 09:41
Roller: Sur-Ron Firefly L1X
PLZ: 35633
Wohnort: Lahnau
Tätigkeit: Entwicklungsingenieur (Fahrzeugsystemtechnik)
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von M3CH4N1C »

Olli_T hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 12:23
ok... gibt also keine Halter die man montieren könnte um kleine Satteltaschen zu montieren?
Bei Thingiverse gibt es was für 3D-Drucker. Aber dem würde ich jetzt nicht die höchste Haltbarkeit zuschreiben :?

Wolluminator
Beiträge: 214
Registriert: So 1. Nov 2020, 22:23
Roller: Sur-Ron Firefly
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Fragen von Interessierten/Anfängern.

Beitrag von Wolluminator »

Also ich bin nicht lange ohne X gefahren, aber das geht schon, gewöhnt man sich dran. Leiser ist der auch eher nur bei geringen Drehzahlen, weiß nicht wie es gedrosselt ist... Gasannahme ist beim X aber schon feiner. Ich fahre (schweren) Rucksack... 8-)

Antworten

Zurück zu „Sur-Ron“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste