Vionis

achim
Beiträge: 2538
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45, SNE Streetsou
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von achim »

Man kann doch nicht generell sagen dass Trommelbremsen "schlechter" wären als Scheibenbremsen. Die Münch lief schon in den 70ern über 200 unt bremste mit Trommelbremsen hervorragend. Auch die Japaner hatten ursprünglich Trommelbremsen. Ist halt immer eine Frage der qualitativen Ausführung. Dass Trommelbremsen vei Rollern so mies sind liegt vor allem daran dass sie mechanisch betätigt werden. Aber eine mechanische Scheibenbremse ist auch nicht besser .

Gruß,
Achim

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von wolfi »

Hallo Achim,

an der mechanischen Betätigung der Trommelbremse liegt's eher nicht, sonst wäre es bei der von dir erwähnten Münch mit seilzugbetätigter Trommelbremse am Vorderrad doch ähnlich.
Ein Vorteil der Trommelbremse ist die Selbstverstärkung der Bremskraft durch die auflaufende Bremsbacke, was bei Duplexbremsen - das hatte die Münch vom Friedel - dann für beide Backen gilt.

Gruß Wolfi

PS: Die fehlende Selbstverstärkung bei Scheibenbremsen hat im Pkw-Bereich sehr früh zum Einsatz von Bremskraftverstärkern geführt.
E-Roller Neuling

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von wolfi »

wolfi hat geschrieben:
Do 29. Nov 2018, 13:49
MEroller hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 22:16
Es hört sich nämlich fast so an, als ob das samt und sonders verduftet wäre. Dann wäre die Lecksuche der nächste Schritt.
Werde die Sache jetzt mal beobachten, ...
Konnte keine Leckstelle ausfindig machen. Wohin der Vorrat aus dem Behälter “verduftet“ ist, bleibt für mich ein Rätsel. :roll:

Gruß Wolfi

PS: Hab' jetzt die hintere Trommelbremse etwas nachgestellt, damit der Hebelweg beim Ziehen annähernd identisch mit der vorderen Scheibenbremse ist.
E-Roller Neuling

Benutzeravatar
E-Schoko
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 13:52
Roller: KSR Vionis / Ecoflash 2000 / Xiaomi M365
PLZ: 80809
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von E-Schoko »

Hallo Zusammen,
ich habe vor Kurzem von einer älteren Dame einen "neuen" KSR Vionis bekommen. Sie hatte diesen beim 15 Jährigen Jubiläum von MÖMAX gewonnen.
Der Roller wurde ihr dann Mömax geliefert und natürlich hat die nicht geprüft ob etwas fehlt..
Leider gab es keine EC Papiere dabei und die KSR Group in Ö machen einen riesen Aufstand neue Papiere auszustellen ohne Kaufvertrag.
Ich habe schon mal bei meinem Ecoflash 2000 E-Roller neue Papiere über den TÜV ausstellen lassen, dazu habe ich nur eine Fotokopie einem baugleichen Ecoflash gebraucht, der hat dann anhand deren eine "Abnahme" gemacht. Wer würde sich erbarmen und würde mit die Vorder und Rückseite des EC Dokuments schicken? Gerne auch die Motornummer und Fahrgestellnummer geschwärzt.
euer Schoko

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 17166
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von MEroller »

Erster Anlaufpunkt ist doch MÖMAX als Vertreiber dieses Gewinns, und dann heißt das Papier "Übereinstimmungserklärung" oder "Certificate of Conformity" kurz CoC. Sonst blickt das ja niemand, wenn Du "EC Papiere" willst, selbst wenn ihnen die CoC vorläge ;)
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

Benutzeravatar
E-Schoko
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 13:52
Roller: KSR Vionis / Ecoflash 2000 / Xiaomi M365
PLZ: 80809
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von E-Schoko »

Ich habe den Roller seit Oktober letzten Jahres und MÖMAX hängt mich bis jetzt hin. Aussage ist "ist in Bearbeitung"..klar seit fast einem halben Jahr :cry:
die idee hier ist auch hier im forum nicht die beste, aber so ungefähr meine letze.
PS: ich meinte die CoC-Papiere oder auf altdeutsch Roller Betriebserlaubnis. Ist meistens der rosa oder grauer Wisch aus dickem Papier. ;)

Benutzeravatar
otten.l
Händler
Beiträge: 456
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 22:23
Roller: Händler für Energica, Horwin, NIU, Super SOCO, KSR Moto
PLZ: 49716
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von otten.l »

Schreib mir mal eine PN. Wir finden bestimmt eine Lösung.
Energica EsseEsse9 / Horwin SK3 / NIU NQi, MQi / Super SOCO TS, TC Max
Vertragshändler für Energica, Horwin, NIU, Super SOCO, KSR Moto
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 125 kWp PV
http://www.otten.de

Audiophile
Beiträge: 20
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 06:51
PLZ: 81929
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von Audiophile »

Hallo Lennart,
ich lese hier schon eine weile still mit und habe mich nun für einen Vionis entschieden. Würde Ihn gerne bei dir kaufen, leider kann ich (warum auch immer) als Foren Neuling keine privaten Nachrichten senden.
Kannst du bitte Kontakt zu mir aufnehmen?

Grüße Audio

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von vsm »

Audiophile hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 07:19
[...] leider kann ich (warum auch immer) als Foren Neuling keine privaten Nachrichten senden. [...]
...um Spam zu vermeiden. Ich habe Dich manuell für PN freigeschaltet. Auf der Webseite von Otten hättest Du aber auch noch andere Kontaktmöglichkeiten gefunden... ;)

Audiophile
Beiträge: 20
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 06:51
PLZ: 81929
Kontaktdaten:

Re: Vionis

Beitrag von Audiophile »

vsm hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 08:43
Audiophile hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 07:19
[...] leider kann ich (warum auch immer) als Foren Neuling keine privaten Nachrichten senden. [...]
...um Spam zu vermeiden. Ich habe Dich manuell für PN freigeschaltet. Auf der Webseite von Otten hättest Du aber auch noch andere Kontaktmöglichkeiten gefunden... ;)
Vielen Dank. Dann nutze ich das. Mein Gedanke war, er ist hier so hilfreich...dann will ich Ihm eine Mögliche Provision durch falschen Kontaktweg nicht vebauen ;)

Antworten

Zurück zu „KSR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste