Lingbo Controller im Vionis

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von wolfi »

Peter51 hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 17:53
proud eagle, Sabvoton, Yuangking ...
Das sind drei Namen, die mir als Neuling noch nicht untergekommen sind. ;)

Waren das die originalen Controller in deinen Fahrzeugen, oder ging es um “Optimierungen“ durch Austausch?

Gruß Wolfi
E-Roller Neuling

Peter51
Beiträge: 6146
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von Peter51 »

So wohl als auch.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2024 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S15P Balancer BT - MQ Controller BT

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von wolfi »

Hallo Peter,

hast du die 3 E-Mäxe alle in Betrieb?

Gruß Wolfi
E-Roller Neuling

Peter51
Beiträge: 6146
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von Peter51 »

4 Stück von 6 Stück sind angemeldet. Sind mir nach und nach zugerollt :oops:
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2024 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S15P Balancer BT - MQ Controller BT

Rolle104
Beiträge: 14
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:01
Roller: Ecomobility EFUN Lipo45
PLZ: 38
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von Rolle104 »

habe die eingerissene Abdeckplatte über dem Hinterrad meines Vionis ausgewechselt und bei der Gelegenheit das Etikett am Controller gesichtet.
Die Bezeichnung lautet: LBMC060122HK2-M6

Demnach handelt es sich um einen Lingbo Controller.

Hatte ich nicht irgendwo gelesen, daß in Fahrzeugen mit Bosch Nabenmotor auch Controller von Bosch stecken.

Gibt es irgendwelche Infos zum o.g. Controller, bei Google konnte ich nichts ausfindig machen.
Habe beim Stöbern unter KSR deine Beiträge zum Vionis Controller gelesen.
Systray hat in einem anderen Beitrag, viewtopic.php?f=9&t=6675#p99614, eine Reihe von Pdf-Datein zu Lingbo Controllern angefügt.
Die Datei HK2 122.pdf ist die Dokumentation zu deinem Controller.

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von wolfi »

Rolle104 hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 19:09
Die Datei HK2 122.pdf ist die Dokumentation zu deinem Controller.
Hallo Rolle104,

von den Abmessungen und der Steckerpositionierung paßt es schon.

Das Dokument kommt mir aber eher wie ein Werbeprospekt vor, um eine Controller-Familie zu präsentieren. Und die Blinkcodes sind entweder unvollständig oder passen nicht exakt zur Ausführung im Vionis.

Gruß Wolfi
E-Roller Neuling

Rolle104
Beiträge: 14
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:01
Roller: Ecomobility EFUN Lipo45
PLZ: 38
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von Rolle104 »

wolfi hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 16:17
Das Dokument kommt mir aber eher wie ein Werbeprospekt vor, um eine Controller-Familie zu präsentieren. Und die Blinkcodes sind entweder unvollständig oder passen nicht exakt zur Ausführung im Vionis.
Zu den Blinkcodes kann ich nichts sagen. Stimmt denn die Tabelle der Belegung des 30-Pin Steckers mit der Belegung an deinem Controller überein?
Bei meinem Controller stimmt die angegebene Belegung genau. Allerdings war die Nummerierung des abgebildeten Steckers falsch angegeben.
Die untere Reihe mit 01-10 gehört in die obere Reihe und entsprechend die obere Reihe mit 21-30 in die untere Reihe.
In der Steckerbuchse am Controller ist aber die richtige Nummerierung ganz klein aufgedruckt.

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von wolfi »

Rolle104 hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 21:51
Stimmt denn die Tabelle der Belegung des 30-Pin Steckers mit der Belegung an deinem Controller überein?
Das habe ich nicht überprüft. Muß auch gestehen, daß mir die Beschreibung zu den Pins im Dokument nicht stimmig zum Controller des Vionis erscheint. So hat mein Vionis z.B. einen Startknopf, welchen ich nach dem Drehen des Zündschlosses auf “Ein“ einmal kurz betätigen muß - wohlgemerkt laut Bedienungsanleitung bei gleichzeitiger Betätigung eines Bremsbebels - damit ich losfahren kann. Dieses Taster-Startsignal muß ja logischerweise an den Controller geschickt werden, das kann ich in dem Datenblatt von Systray nirgends rauslesen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Der “spezielle“ Controller im Vionis paßt nicht zu der allgemeinen Beschreibung aus dem Datenblatt.

Gruß Wolfi
E-Roller Neuling

Benutzeravatar
Systray
Beiträge: 780
Registriert: Di 3. Jul 2018, 16:43
Roller: NITO NES 10, "Uranus R 2018 verkauft"
PLZ: 70
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von Systray »

Jungs, die Datenblätter die ich hier gepostet habe, sind gegooglet und alle von schon etwas älteren und frei verfügbaren Lingbo-Controllern.

Jeden Controllertyp gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, bzw. Revisionen/Überarbeitungen.

Spezielle für z.B. Vionis angepasste Versionen kommen dann da noch dazu, so dass die Datenblätter eher Nährungswerte sind, um überhaupt mal eine paar Info´s zu den Controllern zu bekommen, denn Info´s zu den lingbo-basierenden Controllern sind leider recht rar.

Benutzeravatar
wolfi
Beiträge: 114
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 20:12
Roller: KSR Vionis
PLZ: 79
Kontaktdaten:

Re: Lingbo Controller im Vionis

Beitrag von wolfi »

Systray hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 15:48
... so dass die Datenblätter eher Nährungswerte sind, um überhaupt mal eine paar Info´s zu den Controllern zu bekommen, denn Info´s zu den lingbo-basierenden Controllern sind leider recht rar.
Hi Systray,

meine Aussagen zu den Datenblättern gehen nicht gegen dich. :)

Habe schließlich auch schon direkt beim Importeur nachgefragt und lediglich eine unzureichende Info in Form eines Fehlercodeblattes erhalten, welches absolut nicht zum Vionis bzw. dem verbauten Controller paßt.

Ob es sich um eine gezielte Zurückhaltung von Informationen handelt oder schlichtweg Unwissenheit gepaart mit mangelnder Kundenbetreuung ist, kann ich nicht sicher einschätzen. Der Händler, welcher mir den E-Roller verkauft hat, schickt mir regelmäßig Werbung für sein Autohaus; technische Unterlagen, um die ich ihn mehrfach gebeten hatte, hat er bisher nicht geliefert. :(

Gruß Wolfi

PS: Steckt im Uranus R nicht auch ein Lingbo-Controller?
E-Roller Neuling

Antworten

Zurück zu „KSR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast