Club der 20!-Tausender

Forum für alles über Elektroroller
Antworten
dominik
Beiträge: 249
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von dominik »

Ich erinnere mich noch an 200P Zellen für einen Energiespeicher einer Photovoltaikanlage. (Meines ehemaligen Lehrmeisters)
Betrieben wird damit eine Wärmepumpe und ein I3, sowie der notwendige Haushaltsstrom.

Packete waren es glaube ich 28 Stück.
Somit 28S 200P , läuft seit 2 Jahren ohne Probleme.
Ich hatte bei runtertragen der Packete die gleichen bedenken.
HRTK122 Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W
E-Rider Thunder (Masini Extremo) im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 249
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von dominik »

Lithium
HRTK122 Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W
E-Rider Thunder (Masini Extremo) im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10085
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von MEroller »

Jetzt ist's auch bei meinem E-Pferdchen soweit, bzw. genau genommen nur bei:
Der Batterie, der Sitzbank, dem Helmfach, dem DC-DC-Wandler, den hinteren Blinkern, der Hupe, der linken Lenkerarmatur, der hinteren Bremsanlage, der vorderen Lenkerverkleidung, dem dreickigen Frontschild und dem Rahmen :lol:
20001km.JPG
20001km!
Der komplette Rest wurde entwder ein- bis mehrmals ausgetauscht wegen Defekt oder Untauglichkeit, oder ging bei meinem Unfall vor etwas über einem Jahr zu Bruch.
Die Batterie ist schon von kräftigem alters-Innenwiderstand geplagt und stellt nur noch ca. 22 der ursprünglichen 38 nutzbaren Ah zur Verfügung. Insgesamt 16394Ah hat die Batterie schon vernuckelt und hat ca. 863 Teil-Ladezyklen hinter sich. 1952kWh Lade- und Batterie-Heizenergie wurden verbraten, macht im Schnitt inkl. der Heizerei also 9,76kWh/100km! Eine ganz schöne Elektro-Energieschleuder ist das :evil: 8,003kWh ist durchschnittliche Fahrstromverbrauch.
Macht aber immer noch Spaß, wenn auch nur bei voller und über 25°C warmer Batterie :D
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10085
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von MEroller »

Danke Alfred!
Aber eine neue Batterie kommt da erst mal nicht rein, wie Du weißt hat sie sich nie bei mir materialisiert, trotz bestellt und bezahlt :evil:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
ollige
Beiträge: 287
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:01
Roller: Trinity Uranus R (45km/h)
PLZ: 584xx
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von ollige »

Guten Abend MEroller, Glückwunsch zum 20k Jubiläum :)

... Und Prost auf die nächsten 10000 8-)
von Olli
Von 06.2013 bis 12.2018 42870km mit Emco Novax 4kW,Akku 48V/60Ah, Heidenau K66
Seit 12.2018 11000km mit Trinity Uranus R (45km/h) 3kW, Akku 72V/56Ah

Peter51
Beiträge: 3728
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von Peter51 »

Odo sagt 18739km. Aber das Cockpit wurde ja auch getauscht, beim wechsel von analoger auf digitaler Anzeige. Herzlichen Glückwunsch zu den 20tsd. km.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2022 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S Balancer - MQ Controller

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10085
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von MEroller »

Tja, der Tacho wurde nicht nur getauscht bei 1006,4, sondern einmal geflashed wegen falscher Spannung der Batteriewarnleuchte, was ihn wieder genullt hat und somit seiner ersten 36km verlustig gehen ließ. Dann ist nach gesamt 15759km die Tachowelle gebrochen, was bis zum Ersatz weitere 127km vom Tacho unbemerkt vorbeistreichen ließ, und nochmals 93km waren einer defekten Tachoschnecke zu verdanken. In Summe fehlen dem Tacho zur Zeit also die ebenfalls auf dem Photo im Serviceheft vermerkten 1262km...
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10085
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von MEroller »

Glückwunsch Alfred :D
20 000km / ~45km/h = durchschnittlich 444,44444444444444444444444444444h auf'm E-Moped verbracht :lol:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
dirk74
Beiträge: 1704
Registriert: So 10. Apr 2011, 13:55
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 65
Wohnort: bei Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von dirk74 »

Mein Club-Ausweis für den Uranus:
Uranus_20000km.jpg
Uranus 20000 km
Erhalten am 12.10.2014.
Mittlerweile arbeitstäglich 60 km.

Nennenswerte Ausfälle soweit:
- Ladegerät
- Blinkgeber

Den Akku hatte ich erst später erhalten, daher hat dieser erst knapp 18000 km runter. Keine Kapazitätsverluste bisher spürbar.

Gruß
Dirk
Trinity Uranus L2 - 3 kW - >61.000 km
0-2.250 km: Leihakkus L1/L3
2.250-36.872 km: L2-Akku 60V / 40Ah (Lithium)
aktuell: L3-Akku 60V / 50Ah (Lithium)

Benutzeravatar
RainerECO2000
Beiträge: 180
Registriert: Do 9. Sep 2010, 20:14
Roller: Ecoflash 2000
PLZ: 23
Wohnort: Ostholstein
Kontaktdaten:

Re: Club der 20!-Tausender

Beitrag von RainerECO2000 »

Ich gebe einen Schnaps aus, für Selbstabholer... ;) :D
Dateianhänge
22222km.jpg
EcoFlash 2000 2kW Blei 48V, 3. Akkusatz (aktuell 23.800 km), Upgrades: Heidenaus, Blinkerpieper, Scheinwerfer

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste