SEAT Roller vor Vorstellung...

Antworten
Andy_T
Beiträge: 400
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, Pedelec Ortler & Kalkhoff
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von Andy_T » Do 7. Nov 2019, 13:42

Der spanische Autohersteller SEAT plant, auf der Barcelona Smart City Expo World am 19. November 2019 sein erstes zweirädriges Kraftfahrzeug vorzustellen, einen Elektroroller "äquivalent zu 125 cc"...

https://www.rideapart.com/articles/3808 ... pt-coming/
https://t3n.de/news/seat-stellt-elektri ... s-1217492/

Bild

Moguai
Beiträge: 14
Registriert: Di 6. Aug 2019, 13:29
PLZ: 88
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von Moguai » Do 7. Nov 2019, 13:46

Auch für den kommenden eScooter hat sich Seat einen Partner gesucht und ihn im spanischen Hersteller Silence Urban Ecomobility gefunden, der seinen Sitz in Barcelona hat. Mit dem S01 bietet Silence bereits einen Elektroroller für Privatkunden an. Dieser liegt bei 6.600 Euro. Gut möglich, dass das auch die Preisgrößenordnung für Seats E-Scooter sein wird.
:shock: :shock: Wäre ja nice, wenn der Silence hier über Seat vertrieben wird bzw. ein ähnliches Modell mit Seat Branding

Andy_T
Beiträge: 400
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, Pedelec Ortler & Kalkhoff
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von Andy_T » Fr 8. Nov 2019, 14:49

In der Tat.

Das Design ist nicht unbedingt die herausragendste positive Eigenschaft der Fahrzeuge, die Silence bisher präsentiert hat...

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 3127
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von Evolution » Fr 8. Nov 2019, 16:33

Merkwürdig. Trauen die ihrem eigenen Design nicht? Nur eine kleine Detailaufnahme?

Romiman
Beiträge: 41
Registriert: Sa 18. Mai 2019, 17:34
Roller: (einen großen Benziner)
PLZ: 38...
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von Romiman » Fr 8. Nov 2019, 16:49

Na das ist ja nur der "Teaser", die wollen doch nicht die richtige Vorstellung am 19. vorwegnehmen.
Also das Heck sieht doch schonmal gut aus...

gersi
Beiträge: 194
Registriert: So 22. Okt 2017, 14:09
Roller: Niu M1 Pro
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von gersi » So 10. Nov 2019, 22:47

Hmm.
Seat wird da sicherlich nicht viel selbst entwickelt haben.
Das gezeigte Heck ist zumindest anders als beim Silence S01
Bin gespannt ob der patentierte Trolley Akku beim Seat auch dran ist oder ob der Seat
ein "normales" Akku Fach hat

K.O.Kriterium für meinen zukünftigen 125er E Roller sind ja:
min. 70Km/h
min. 4KW Akku (oder besser 2*2KW)
Kurzer als 182cm (muss in Keller (6 Treppenstufen per Rampe, wenig Rangier Platz) passen)

.... Aktuell schafft das nur der Niu NGT.... Der neue NQiGT ist leider ggf. zu lang (wegen der 14 Zoll Reifen, gibt noch kein Datenblatt)

P.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9525
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von MEroller » Mo 11. Nov 2019, 20:22

gersi hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 22:47
min. 4KW Akku (oder besser 2*2KW)
kWh hätte da wohl stehen sollen?
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

gersi
Beiträge: 194
Registriert: So 22. Okt 2017, 14:09
Roller: Niu M1 Pro
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von gersi » Mo 18. Nov 2019, 15:23

MEroller hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 20:22
gersi hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 22:47
min. 4KW Akku (oder besser 2*2KW)
kWh hätte da wohl stehen sollen?
Korrekt : KiloWattStunden (KWh) war gemeint ;)

Peter51
Beiträge: 3499
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: SEAT Roller vor Vorstellung...

Beitrag von Peter51 » Mo 18. Nov 2019, 15:34

Und wenn wir schon dabei sind:
tausend = kilo
= 70km/h
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

Antworten

Zurück zu „Prototypen/Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste