Kumpan 1954L "Displayfolie" wechselbar?

Antworten
mijoe
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Mai 2020, 19:51
Roller: Kumpan 1954L
PLZ: 48
Kontaktdaten:

Kumpan 1954L "Displayfolie" wechselbar?

Beitrag von mijoe »

Hallöchen liebe Elekroroller-Forum Mitglieder, vorallem grüße ich alle treuen Kumpan-Fahrer/in!

Ich bin neu hier im Forum, obwohl ich seit circa einem viertel Jahr öfters mal reinlese um einige Dinge über den Kumpan zu lesen.
Jetzt zu mir: Ich heiße Micha und bin 20 Jahre jung. Ich komme aus dem flachen Münsterland. Seit etwa 1 Monat habe ich ein neues Projekt und zwar bin ich momentan dabei 3 etwas schlecht behandelte 1954L Bj.2017 wieder flott zu machen.
Jetzt zu meinem Problem , bei zwei Rollern ist die Displayabdeckung(Glas) kaputt gegangen, zudem standen die Roller nicht immer in der Garage und haben dadurch öfters Regen abbekommen. Das kann natürlich nicht gut gehen...
Nun ist es so, dass meines wissens die "Schwarz verklebte" Folie von dem Display löst, an den Stellen wird nichts mehr angezeigt. Natürlich habe ich bei Kumpan angefragt was eine neue Displayeinheit kostet aktuell 98.-€. Da ich den Tacho schlimmsten Falls sowieso tausche dachte ich mir heute, dass ich die Einheit auch aufschrauben kann ... vielleicht ist dort ja noch etwas zu retten. Ich kenne mich nicht gut mit LCD`s und derartigen aus. Meine Frage ist nun ist es grundsätzlich möglich eine vergleichbare Folie "Schwarze Folie" im Internet zu kaufen und wieder auf die Scheibe zu kleben. Lohnt sich dieser Aufwand im bezug auf dem NP? Denn beleuchtet wird der Tacho von den LED`s, richtig und das sollte doch nur eine Art Lichtstreuung sein?!?

In dem Bild das angehängt ist habe ich schon fast die ganze Folie abgezogen.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen,vielleeicht lohnt sich die Mühe. Ansonsten muss wohl eine neue Einheit her!
Dateianhänge
Kumpan_1954L_Tachoeinheit.jpeg

Ralfi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 09:37
PLZ: 513
Kontaktdaten:

Re: Kumpan 1954L "Displayfolie" wechselbar?

Beitrag von Ralfi »

Wow...hier wird einem ja geholfen... :?
Wasser sucht sich seinen Weg, der Aufwand wird sich m.E. nicht lohnen.
Die Folie wirst du sicherlich nicht blasenfrei montiert bekommen, daher würde ich in den sauren Apfel beißen und die Einheit neu bestellen.
Es wäre zu ärgerlich, nach dem ganzen Aufwand festzustellen, das nach kurzer Zeit aufgrund der Korrision an anderer Stelle ein Problem Auftritt...

Antworten

Zurück zu „Kumpan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast