Bel&Bel Barcelona Unikate

Für alles was Ein-Rädrig ist, Airwheeler usw.
Antworten
Andy_T
Beiträge: 146
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600
PLZ: 30625
Kontaktdaten:

Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von Andy_T » Mo 10. Dez 2018, 23:28


Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 8149
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von MEroller » Di 11. Dez 2018, 09:04

Achtung, denen pisst sicher Piaggio ans Bein wegen Vespa-Designklau :lol:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1916
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von Evolution » Di 11. Dez 2018, 10:37

Aber platzsparend ist er schon ;-)

Andy_T
Beiträge: 146
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600
PLZ: 30625
Kontaktdaten:

Re: Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von Andy_T » Di 11. Dez 2018, 14:24

Naja, soweit ich das sehe, verwenden die ja eine Original Vespa für ihren Umbau, weiss nicht, inwieweit Piaggio dagegen was machen kann :-)

Benutzeravatar
slowcoaster
Beiträge: 209
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 15:52
Roller: caigiees citycoco r804e (1.2kW 60V20Ah)
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von slowcoaster » Di 11. Dez 2018, 15:12

Andy_T hat geschrieben:
Di 11. Dez 2018, 14:24
Naja, soweit ich das sehe, verwenden die ja eine Original Vespa für ihren Umbau, weiss nicht, inwieweit Piaggio dagegen was machen kann :-)
Bist du sicher mit den Original-Teilen von Piaggio? Ich finde zwar haufenweise Vespa-Tags aber keine Hinweise auf eine solche Herkunft oder geschäftliche Beziehung. Fände es aber sehr lustig, wenn Piaggio jetzt auch dagegen klagen würde. Vielleicht bekommen sie von einem italienischen Gericht ja sogar erstinstanzlich zur Hälfte Recht zugesprochen, da nur Monowheeler ;)

Andy_T
Beiträge: 146
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600
PLZ: 30625
Kontaktdaten:

Re: Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von Andy_T » Di 11. Dez 2018, 17:45

Immerhin haben sie es mit einem Stuhl schon ins Piaggio Museum geschafft, aber der ist ja auch keine direkte Konkurrenz zu einer Vespa...

https://www.belybel.com/scooter-chair-piaggio-museum/

Und der scheint ja wirklich aus einer alten Vespa gemacht zu sein ... sie nennen sich ja "Cross- und Upcycling"
https://www.belybel.com/making-scooter-chair/

Beim Einrad ist übrigens nur der SITZ ein Original, der Rest ist "nachempfunden" :mrgreen:

Benutzeravatar
slowcoaster
Beiträge: 209
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 15:52
Roller: caigiees citycoco r804e (1.2kW 60V20Ah)
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Bel&Bel Barcelona Unikate

Beitrag von slowcoaster » Di 11. Dez 2018, 23:06

Andy_T hat geschrieben:
Di 11. Dez 2018, 17:45
Immerhin haben sie es mit einem Stuhl schon ins Piaggio Museum geschafft, aber der ist ja auch keine direkte Konkurrenz zu einer Vespa...
https://www.belybel.com/scooter-chair-piaggio-museum/
[...]
Tolle Design-Idee! Gefällt mir gut, vor allem mit den Blinker-Leuchten.
Hast Recht, vor dem Bürostuhl hat Piaggio wahrscheinlich weniger Angst als vor Kumpan ;)
Danke für die interessanten Links.

Antworten

Zurück zu „Einräder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste