NIU @ EICMA LIVE STREAM

Antworten
Benutzeravatar
techsoz
Beiträge: 202
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:34
PLZ: 10245
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von techsoz » Sa 9. Nov 2019, 12:46

@Millie,
ich kann mir das beim Helm leider nicht vorstellen, ihn draußen zu lassen, ich weiß nicht wie das woanders ist, aber in Berlin würde der vollgemült, zerstört etc. werden... das will ich einem teuren Helm nicht antun, und ihn dann schongarnicht auf meinen Kopf ziehen... Und jedesmal mitnehmen ist leider auch keine Lösung für mich. Deswegen habe ich auch am N1s ein Topcase, das macht den Roller halt groß und sieht nicht elegant aus. Daher finde ich die Idee beim neuen UNU 2 ganz gut, aber der hat ja andere Nachteile und ist noch nicht auf dem Markt.

Benutzeravatar
Mille Miglia
Beiträge: 159
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:36
Roller: NIU NPro
PLZ: 720xx
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von Mille Miglia » Sa 9. Nov 2019, 20:57

Ja, in unsicherer Gegend würde ich meinen Helm auch lieber komplett wegschließen können, anstatt ihn mitschleppen zu müssen. Ich habe das Glück, dass mein NPro den Tag für gewöhnlich in einer Tiefgarage in ruhiger Gegend und die Nacht in einer verschlossenen Garage verbringt.
NIU NPro seit 9/19

MantaStyle75
Beiträge: 119
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 16:37
Roller: Niu M+ Lite
PLZ: 53117
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von MantaStyle75 » So 10. Nov 2019, 11:23

techsoz hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 22:50
der Roller sieht ja echt interessant aus, leider halt ohne Topcase nicht nutzbar (wohin mit dem Helm!?). Aber das Problem kennen wir ja von anderen Modellen.
Ich habe mir für 12€ eine schmale Abus Kette gekauft. Die wird dann durch die Metalöse im Batterriefach aus der Aussparung für das Stromkabel aus dem Batteriefach rausgeführt und der Helm somit fesgekettet. Den Helm stelle ich dann auf den Sitz des Rollers.

Benutzeravatar
techsoz
Beiträge: 202
Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:34
PLZ: 10245
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von techsoz » So 10. Nov 2019, 11:47

wie gesagt, dann ist der Helm immernoch draußen, jemand kann ihn mit ner Schere abschneiden das Visier abreißen, ihn beschädigen, Müll reinschmeißen und er wird nass etc. Für mich keine Lösung. Bei einem 350 Euro Helm will man das nicht. (sorry das ist hier offtopic)

MantaStyle75
Beiträge: 119
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 16:37
Roller: Niu M+ Lite
PLZ: 53117
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von MantaStyle75 » So 10. Nov 2019, 11:56

sorry haben den thread nicht zuende gelesen :)

gersi
Beiträge: 209
Registriert: So 22. Okt 2017, 14:09
Roller: Niu M1 Pro
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von gersi » So 10. Nov 2019, 17:52

Ich nehm meinen Helm mit, wenn ich Ihn in der City abstelle
und transportieren kann ich bei meinem M1 eh nur das was in einen Rucksack passt.
Und ins Büro etc. nehm ich den Heln natürlich mit.
Habe somit kein "Helmproblem".

Viel schlimmer wäre es den Roller nachts auf der Straße zu lassen.
Deshalb ist "Kellertauglichkeit" des Roller für mich so wichtig.

P.

Ruhrpilot
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Apr 2019, 15:38
Roller: NIU NGT
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von Ruhrpilot » So 10. Nov 2019, 21:21

techsoz hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 11:47
wie gesagt, dann ist der Helm immernoch draußen, jemand kann ihn mit ner Schere abschneiden das Visier abreißen, ihn beschädigen, Müll reinschmeißen und er wird nass etc. Für mich keine Lösung. Bei einem 350 Euro Helm will man das nicht. (sorry das ist hier offtopic)
Das kann natürlich passieren. Aber es ist nicht wahrscheinlicher, als jede andere Form des Vandalismus am Roller, wie z.B. Sitzbank aufschlitzen, Spiegel abbrechen oder den Roller umtreten. Das ist alles möglich, aber zum Glück doch ziemlich selten. Ich hake meinen Helm daher völlig unbsorgt an den Haken unter der Sitzbank (mein Helm hat aber auch nicht 350€ gekostet).

Xenomystus
Beiträge: 37
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 12:44
Roller: Niu N1S
PLZ: 50858
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von Xenomystus » So 10. Nov 2019, 21:40

Ich setzt mir das Ding auf den Kopf, da soll halt keiner Müll reinwerfen, reinpinkeln oder sonstwas. So ein baumelnder Helm ist da schon sehr einladend meiner Meinung nach. In ner Kleinstadt wahrscheinlich kein Problem, da wo ich wohne wohne gibt es aber einfach zu viele Idioten und es laufen zu viele Besoffene herum. Das wäre nur eine Frage der Zeit bis es passiert. Zudem wird der Helm bei Regen auch nass. Dass mein Spiegel irgendwie verdreht ist kommt auch öfter vor, zum Glück bisher aber noch nicht mehr, gehe also davon aus, dass da einfach welche ausversehen gegengelaufen sind...
Aber naja dann ist halt ein großes Topcase Pflicht.

The Rob
Beiträge: 52
Registriert: Mo 21. Okt 2019, 22:00
Roller: (bald) NIU NGT oder (nicht so bald) NQiGT
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von The Rob » So 10. Nov 2019, 23:20

Bei der "Wohin mit dem Helm"-Frage gibt es halt verschiedene Lösungen, jede hat ihre Vorteile.
Wenn ich sehe, dass es fast keinen Roller gibt, in dem man einen (großen) Integralhelm verstauen kann*, dann scheint da keine große Nachfrage nach zu sein. Für mich läuft das also eh auf ein Topcase hinaus, wobei ich zusätzlichen Stauraum unter der Sitzbank trotzdem begrüße. Früher in der Schule hatte ich meinen Helm immer dabei, obwohl ich sogar genug Platz hatte unter der Sitzbank. Aber mit Helm war ich halt cool. :roll:

*Neulich mal versucht, meinen Shoei XR1100 in Größe L in einem neuen Kymco Grandink 300 zu verstauen, geht nur mit Druck zu und die Sitzbank geht auch nur unter Spannung, also mit Druck von oben, wieder auf, sonst blockiert der Schließer. Das ist doch Mist.

Aber mal zurück zum Thema:
Ich finde die neuen GT Modelle mit den größeren Rädern super. Selbst 14er sind immer noch recht klein, wendig genug bleiben die Roller damit allemal, die 12er sind ja geradezu kippelig im Vergleich zu einem Motorrad.
Gleichzeitig sollte der Komfort und die Fahrstabilität bei höheren Geschwindigkeiten aber signifikant steigen. Sofern also nicht der Preis deutlich höher liegt, sehe ich keinen Grund mehr, den normalen NGT zu kaufen. Mal schauen, was da angekündigt wird, ich hoffe ja auf einen Vorbestellerrabatt :D
Lieferung meines NGT für Dezember ist jedenfalls abgesagt, mein Händler hätte den sonst diese Woche bestellt.

Ruhrpilot
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Apr 2019, 15:38
Roller: NIU NGT
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von Ruhrpilot » Mo 11. Nov 2019, 12:35

Hier mal eine Zusammenfassung der Niu-Neuheiten auf electrive.net:

https://www.electrive.net/2019/11/10/ni ... markt-ein/

Antworten

Zurück zu „NIU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Marcus81, Tomi31 und 8 Gäste