1500km Inspektion + Kosten

S01, S02, S03
Benutzeravatar
notenjongleur
Beiträge: 48
Registriert: Do 30. Jul 2020, 21:42
Roller: Bestellt: Silence S01 / schwarz
PLZ: 10
Wohnort: Berlin - Schöneberg
Kontaktdaten:

Re: 1500km Inspektion + Kosten

Beitrag von notenjongleur »

pfeifferl hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 19:21

Weiters wird bei den kommenden Auslieferungen wohl ein anderer Controller statt Sevcon verbaut, was softwareseitig das Leben auch nicht leichter macht, da dann auch Diagnosegeräte/Programmierung usw. je nach Seriennummer wieder anders sind. Weiteres Chaos vorprogrammiert ...
Ich habe wohl diesen neuen Controller.
Dadurch aktuallisiert sich der Tachso so schnell, dass dieser nicht ablesbar ist. Mein Händler hofft hier auf ein Update.
Ein Update ist schon gekommen, jedoch kann dieses nicht aufgespielt werden, da das dafür notwendige Programm von Silence noch nicht bereitgestellt wurde.
pfeifferl hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 19:21
Dennoch möchte ich betonen, dass die Silence dzt. für mich der beste 125er-e-Roller ist und solange er fährt, ist das alles Jammern auf hohem Niveau.
Ernsthaft?
Also meiner steht nach 110 km bereits. Motorkontrollleuchte und nichts geht mehr. Fehlercode konnte ausgelesen werden und nun geht es dennoch auf die Fehlersuche, da es Akku, Controller, Motor oder sonst was sein kann...

Ich hoffe das sich alles beheben lässt.
Soweit scheint der Händler jedenfalls wirklich bemüht zu sein.
LG
Tom

---------------------
Über Jahre einen Peugeot JetForce gefahren.
07/2018 einen Etergo Appscooter bestellt (Anzahlung 354,90 EUR). RIP
11/2020 Silence S01 - schwarz

patba
Beiträge: 225
Registriert: Do 28. Nov 2019, 09:04
Roller: Silence S01
PLZ: 93***
Kontaktdaten:

Re: 1500km Inspektion + Kosten

Beitrag von patba »

pfeifferl hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 19:21
Weiters wird bei den kommenden Auslieferungen wohl ein anderer Controller statt Sevcon verbaut, was softwareseitig das Leben auch nicht leichter macht, da dann auch Diagnosegeräte/Programmierung usw. je nach Seriennummer wieder anders sind. Weiteres Chaos vorprogrammiert ...
Neuer Controller, interessant. Ob das ein Gewinn ist? Sevcon hat ja schon einen Namen in dem Sektor, der Neue wird kaum besser sein...

V.a. was bedeutet das für uns Bestandskunden? Mir schwant, warum mein Ersatzmotor so lange dauert. Wahrscheinlich wurde der Drehzahl- encoder auch geändert und es ist kein entsprechender Motor mehr auf Lager.

Ich fürchte auch, dass wir uns Updates für den Sevcon damit abschminken können. Z.B. Änderungen bei den Modi (ein Custom-Mode wäre ja toll) oder eine Behebung des Problems mit der Tachogenauigkeit.
Kann denn schon jemand mit neuem Controller berichten, wie genau da der Tacho und km-Zähler geht?

Patrick

patba
Beiträge: 225
Registriert: Do 28. Nov 2019, 09:04
Roller: Silence S01
PLZ: 93***
Kontaktdaten:

Re: 1500km Inspektion + Kosten

Beitrag von patba »

In der französischen Facebook-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/2486120421644598
gibt es gerade einiges über den neuen Controller zu lesen.
Er ist wohl von Votol. Also China-Ware statt britischer Ware (Sevcon).
Einige frz. Besitzer von Rollern mit dem neuen Controller haben gerade das Problem, dass bei Temperaturen unter ca. 5 bis 0°C der Motor nicht mehr dreht. Ein frz. Händler konnte das auch schon reproduzieren. Roller mit dem Sevcon sind wohl nicht betroffen.

Kein weiterer Kommentar...

Patrick

Peter51
Beiträge: 4163
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: 1500km Inspektion + Kosten

Beitrag von Peter51 »

Der Sevcon Gen4 ist schon state of the art und der Votol einige hundert Euro günstiger - a rascal who thinks bad. Meines Wissens kann der Votol nicht mit einem Sin/Cos Encoder arbeiten. Demnach müßte der Motor auf Hallsensoren umgestellt worden sein.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 80km/h - TÜV 03.2022 - 72V100Ah LFP-Akku - JK-B2A24S Balancer BT - MQ Controller BT

Benutzeravatar
Buckaroo
Beiträge: 20
Registriert: Mi 25. Nov 2020, 12:30
PLZ: 13435
Kontaktdaten:

Re: 1500km Inspektion + Kosten

Beitrag von Buckaroo »

patba hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 22:42
Einige frz. Besitzer von Rollern mit dem neuen Controller haben gerade das Problem, dass bei Temperaturen unter ca. 5 bis 0°C der Motor nicht mehr dreht. Ein frz. Händler konnte das auch schon reproduzieren. Roller mit dem Sevcon sind wohl nicht betroffen.
Scheint so als ob ich auch davon betroffen wäre - heute S01 vom Händler abgeholt, fuhr tadellos. Heute abend - 0 Grad, das Teil stand draußen - wollte der Motor nicht.

Antworten

Zurück zu „Silence“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arthur und 1 Gast