Den Unu umfassend versichern

alex
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 16:36
Roller: keiner
PLZ: 01217
Kontaktdaten:

Den Unu umfassend versichern

Beitrag von alex » Mo 26. Mär 2018, 13:22

Hallo liebe Unu-Erfahrene,

ich möchte mir demnächst irgendwann einen E-Roller holen, und habe ein Auge (oder zwei) auf den Unu geworfen. Der kommt ja schon auf Wunsch mit einer Versicherung daher, aber was beinhaltet die? Und vor allem: was nicht? Das ist vor der Bestellung noch nicht so ganz ersichtlich.

Besonders wichtig ist mir ein guter Schutz gegen Vandalismus. An meiner Hochschule gab es mal ein Programm, bei dem sich Studenten E-Roller ausleihen konnten, und von dem ich rege Gebrauch gemacht habe. Die Roller standen des Öfteren auch bei mir vor dem Hauseingang, wo auch andere Motorräder u.Ä. stehen - bis eines Tages ein besonders sozialresistenter Mensch auf die Idee kam, einen Böller unter den Sitz des Peugeot e-Vivacity zu klemmen. Und zumindest so lange, wie ich noch in dieser Gegend wohne, würde ich mir wenigstens eine gute Versicherung für meinen Unu wünschen.

Was würdet ihr mir da empfehlen? Und was kostet so eine Versicherung ungefähr? Danke vorab für eure Antworten.

Benutzeravatar
Rollerpeter
Beiträge: 30
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 16:15
Roller: Unu 2kW mint
PLZ: 33
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von Rollerpeter » Mo 26. Mär 2018, 13:47

Hallo Alex,
fast alle allgemeinen Versicherungen bieten Tarife für Roller/Moped 45km/h an. Sieh Dir doch mal im Netz die entsprechenden Leistungen an, vor allem für die Teilkasko. Du schaffst das!
Viele Grüße
Rollerpeter
Gefahren 1800 fröhliche Kilometer seit 01/18
:idea: So macht e-Technik Sinn, nicht bei den vierrädrigen Boliden. :idea:

Peter51
Beiträge: 2811
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von Peter51 » Mo 26. Mär 2018, 14:04

Ich schaute 'mal bei WGV online. 29,- Euro (Elektroroller) Fahrer 23 Jahre und älter. Bzw. HuK-Coburg 38,- Haftpflicht und 22,- Teikkasko für Fahrer 23 Jahre und älter. Einige Versicherungen bieten Vollkasko an. Da zahlt man aber schnell 320,- Euro.......
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: GoUrban, Easyway, Sco2t, NIU NGT vorbestellt
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von tiger46 » Mo 26. Mär 2018, 14:21

Vandalismus ist aber nur in der Vollkasko. Bei Teilkasko ist man halt gegen Diebstahl (was bei neueren Gefährten wohl Sinn macht) versichert.
SOL Pocket Rocket Presale Link :-) https://igg.me/at/solpocketrocket/x/10120327

GoUrban Wien 5€ Guthaben: 1Y7XKR
Easyway 30 min Fahrt kostenlos: EASYWAY120
Sco2t Wien Kunden werben Kunden: 12558

LIME Wien 3€ Guthaben: RITBWH6
Bird Wien 1 Freifahrt: YJPGWEX
Tier Wien 1 Freifahrt: allbxC1o

alex
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 16:36
Roller: keiner
PLZ: 01217
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von alex » Mi 28. Mär 2018, 01:18

Und was ist mit der Versicherung, die man zum Unu mitbestellen kann? Hat die einen Anbieter / Namen?

Eule
Moderator
Beiträge: 1025
Registriert: So 30. Apr 2017, 20:53
Roller: unu 2kW Bj.11/2015
PLZ: 4
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von Eule » Mi 28. Mär 2018, 01:40

alex hat geschrieben:
Mi 28. Mär 2018, 01:18
Und was ist mit der Versicherung, die man zum Unu mitbestellen kann? Hat die einen Anbieter / Namen?
Das ist oder war (?) "Die Bayerische"
Gruß
Werner

"AUSPUFF", "ANLASSER", "VERGASER". Klingt irgendwie lustig, oder? :)

Benutzeravatar
Herr_K._aus_B.
Beiträge: 100
Registriert: Di 24. Apr 2018, 16:30
Roller: unu Rebell Standard (2 kW) rot/schwarz
PLZ: 29690
Wohnort: Buchholz (Aller)
Tätigkeit: Techniker im Metallbau, Arbeitsvorbereiter
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von Herr_K._aus_B. » Mi 16. Mai 2018, 22:11

Bevor ich mir im April meinen Unu bestellt habe, habe ich ein wenig recherchiert. Der einzige Anbieter, der nennenswerte Angebote für E-Roller macht, ist der ADAC. Der löst das Problem mit dem Vandalismus allerdings auch nicht.
Im Haftpflicht und Teilkasko Bereich sind die Prämien der meisten Versicherungen in vergleichbarer Höhe. Vergleich lohnt immer.
Grüße
Herr K.
Gruß aus der Heide
Herr K. aus B.

Benutzeravatar
anpan
Beiträge: 946
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 15:24
Roller: UNU Rebell-2 (2kW)
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von anpan » Mi 16. Mai 2018, 22:24

Vorweg: Ich habe meinen UNU zugelassen (amtliches Kennzeichen, rest ist gleich. Hat ca. 50€ alles zusammen gekostet) und ich weiß spontan nicht, ob Vandalismus mit abgedeckt ist, aber hier ein Auszug aus meinen R+V Vertragsdaten:
R+V-KfzPolice
[...]
Beginn und Ablauf meines Vertrags
Vertragsbeginn
17.06.2016
[...]

Fahrzeugdaten
Fahrzeugart
Leichtkraftroller (Hinweis: Das war die kleinste Klasse, die die Versicherung kannte)

Hersteller (HSN)
unu (1639)

Typ (TSN)
000
[...]

Zulassungsdaten
Erstzulassung
06.10.2016

Leistung
2.00 KW

[...]

Haftpflichtversicherung
Produkt
Haftpflicht mit 100 Millionen EUR pauschal

Schadenfreiheitsklasse
SF 04

Beitragssatz
30 %

Beitragssatz
36,44 EUR (jährlich)

Fahrzeugversicherung
Produkt
Teilkasko mit 150 EUR Selbstbeteiligung

Beitragssatz
23,47 EUR (jährlich)
PS: Der Grund, dass der Vertragsbeginn vor der Erstzulassung liegt ist, dass ich kurz nach der Zulassung den UNU "getauscht" habe, sprich neuer Roller (ohne Batterien).

Nachtrag: Vandalismus (Ausnahme Brandschäden) sind wohl nur durch Vollkasko abgedeckt. Was die Kostet, weiß ich nicht. Diebstahl dagegen habe ich abgesichert. Versteh' einer diese Logik.
XMPP: anpan@nakanai.de
UNU Rebell-2 2kW / 2 Akkus --- Roller 1 stillgelegt nach ca. 12.500km / 2 Jahren --- Roller 2: ~2000km (Akkus aus Roller 1)
LiPo ist keine Zellchemie und sagt fast nichts über die tatsächlichen Eigenschaften der Zelle aus.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: GoUrban, Easyway, Sco2t, NIU NGT vorbestellt
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von tiger46 » Mi 16. Mai 2018, 23:21

Hier sind die Versicherungstarife für D 2018 ;-)

viewtopic.php?f=1&t=5756&p=87648#p87648
SOL Pocket Rocket Presale Link :-) https://igg.me/at/solpocketrocket/x/10120327

GoUrban Wien 5€ Guthaben: 1Y7XKR
Easyway 30 min Fahrt kostenlos: EASYWAY120
Sco2t Wien Kunden werben Kunden: 12558

LIME Wien 3€ Guthaben: RITBWH6
Bird Wien 1 Freifahrt: YJPGWEX
Tier Wien 1 Freifahrt: allbxC1o

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 493
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: Den Unu umfassend versichern

Beitrag von Patrick » Do 17. Mai 2018, 15:53

anpan hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 22:24
Nachtrag: Vandalismus (Ausnahme Brandschäden) sind wohl nur durch Vollkasko abgedeckt. Was die Kostet, weiß ich nicht. Diebstahl dagegen habe ich abgesichert. Versteh' einer diese Logik.
Naja es wird vermutlich mehr Schaden durch Vandalismus als durch Diebstahk verursacht und eine Versicherung dafür könnte womöglich nicht günstig genug angeboten werden, womit sie sich nur für Risikofälle lohnt und damit noch teurer sein muss aufgrund der Versicherungsselektion.
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste