LED beleuchtung - Rücklicht

Unu-marc
Beiträge: 28
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 12:18
Roller: Uni 3 kW - Bosch motor3
PLZ: 70186
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Unu-marc » Di 15. Mai 2018, 11:09

Hallo zusammen,

ich weiss das Thema wurden schon ein paarmal andiskutiert....

ich hab gestern eine LED Birne in den Frontscheinwerfer eingebaut - funktioniert und macht viiiiiel mehr Licht wie die trübe Funzel vorher :-)

Ich war im Fluss und hab dann gedacht : mach ich das Rücklicht auch gleich mit. Und dann die Überraschung: Mit der LED birne im Rücklicht hat alles funktioniert ( rücklicht, bremslicht, hupe, blinker, etc ) ausser: der Motor. Birne wieder raus : Motor läuft! Standartbirne rein: Motor läuft! LED wieder rein: Motor läuft nicht.All die verbraucher hängen an dem 12V wandler - sollte als kein Einfluss auf die Motorsteuerung haben. Ich verstehe es nicht....
Vielleicht hat jemand ein tip....

Marc

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 491
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Patrick » Di 15. Mai 2018, 12:46

Das wundert mich nicht sonderlich. Die Motorabschaltung erfolgt u.a. durch das "Aufleuchten des Bremslichts", jetzt mal Laienhaft ausgedrückt. MIT LED kann dies wegen Halbleiter durchaus sein, dass der Motor dann nicht funktioniert. Genaueres wird dir sicher jemand anderes hier erklären können. Ich erinnere mich auch dass ich an meinem Autoanhänger nicht auf LED umrüsten konnte weil VW AG Modelle mit Lichtüberwachung älterer Baujahre damit nicht umgeben können (sprich die Leuchten gar nicht erst)....
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

Unu-marc
Beiträge: 28
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 12:18
Roller: Uni 3 kW - Bosch motor3
PLZ: 70186
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Unu-marc » Di 15. Mai 2018, 14:37

Hi Patrik,

hmmmm, könnte Sinn machen was Du Sagst! Denn bei der LED birne ( besteht aus zig einzelLEDs) leuchten Alle LEDs wenn Licht an. Bremslicht sind die dann "nur" heller ( mehr Spannung) .....

mal überlegen ob man da was mit einer Diode anrichten kann.....

Marc

UnuRider
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Sep 2017, 11:45
Roller: Unu 2 3kw
PLZ: 80
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von UnuRider » Di 15. Mai 2018, 18:35

Hallo Marc,

*NEUGIER* welche LED für das Fahrlicht?

Benutzeravatar
Slowrider
Beiträge: 43
Registriert: Di 12. Jan 2016, 09:20
Roller: UNU 2.0 3kW Shiny Blue
PLZ: 4053
Land: CH
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Slowrider » Mi 16. Mai 2018, 07:16

Unu-marc hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 11:09

ich hab gestern eine LED Birne in den Frontscheinwerfer eingebaut - funktioniert und macht viiiiiel mehr Licht wie die trübe Funzel vorher :-)
hast Du auch Vergleichbilder?
Gruss Dan :mrgreen:

Unu-marc
Beiträge: 28
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 12:18
Roller: Uni 3 kW - Bosch motor3
PLZ: 70186
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Unu-marc » Mi 16. Mai 2018, 10:44

CNSUNNYLIGHT LED BA20D Motorrad Scheinwerferlampe 1000Lm Hohe und abblendlicht Roller Motorrad Scheinwerfer Lichtquelle Plug and Play
http://s.aliexpress.com/FvQJnQrE?fromSns=Copy to Clipboard

Vergleichsbilder hab ich keine....


Biiiiitttte keine kommentare zum thema tüv und zulassung und mir wird der himmel auf den kopf fallen.....

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 491
Registriert: Di 11. Apr 2017, 11:40
Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Wohnort: Schwalbach
Tätigkeit: Elektrorollerfahrer
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Patrick » Mi 16. Mai 2018, 11:07

Bitte nicht vergessen, das diese LEDs keine STVO Zulassung haben, ob das wen interssiert muss jeder selbst wissen. Beim Rücklicht funktioniert es aber wohl aus technischen Gründen eh nicht.
Du möchtest einen Unu Kaufen und eine Helm im Wert von 99€ gratis dazu: Dann nutze einfach einen Code aus diesem Thread: viewtopic.php?f=56&t=3885

Eule
Moderator
Beiträge: 1025
Registriert: So 30. Apr 2017, 20:53
Roller: unu 2kW Bj.11/2015
PLZ: 4
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Eule » Mi 16. Mai 2018, 14:13

Unu-marc hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 10:44
CNSUNNYLIGHT LED
...hat bei mir ca. 20 Betriebsstunden gehalten. Erst fing sie beim Einschalten ein paar Sekunden an zu flackern, leuchtete dann aber stabil. Das ging ein paar Wochen so weiter. Schließlich startete sie garnicht mehr. Vermutlich verträgt sich die Elektronik nicht mit dem zerhackten Strom des DC-DC-Wandlers. Vielleicht hast du mehr Glück. Habe wieder zurückgewechselt.
Gruß
Werner

"AUSPUFF", "ANLASSER", "VERGASER". Klingt irgendwie lustig, oder? :)

Unu-marc
Beiträge: 28
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 12:18
Roller: Uni 3 kW - Bosch motor3
PLZ: 70186
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von Unu-marc » Mi 16. Mai 2018, 14:18

Patrick hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 11:07
Bitte nicht vergessen, das diese LEDs keine STVO Zulassung haben, ob das wen interssiert muss jeder selbst wissen. Beim Rücklicht funktioniert es aber wohl aus technischen Gründen eh nicht.
:-) ja hat sie nicht !

Rücklicht : noch nicht :-)

Benutzeravatar
VU18650PF
Beiträge: 361
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 10:33
Roller: BY-EM05
PLZ: 97
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: LED beleuchtung - Rücklicht

Beitrag von VU18650PF » Mi 16. Mai 2018, 16:12

Die Motorabschaltung erfolgt u.a. durch das "Aufleuchten des Bremslichts", jetzt mal Laienhaft ausgedrückt
Genau so isses :!:

Mach mal dein Licht aus, dann sollte es wieder funktionieren, dein LED Leuchtmittel gibt sobald dein Licht an ist über den Kontakt vom Bremslicht 12V aus, dh für deinen Controller Bremsen sind an, also nix Gas.

Bei einem Verbrenner ist das Wurscht, für den Elektroroller nicht.

Diode in der Leitung vom Bremslicht würde evtl. helfen.
Wer billig kauft, kauft doppelt!

Antworten

Zurück zu „Unu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Uschi und 6 Gäste